• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein

Asien mit Kindern

02 March, 2018
Alle Beiträge ansehen

Mutter und Sohn am Strand

Herrliche Sandstrände, leckeres Essen und freundliche, hilfsbereite Einheimische.

Dies sind nur einige der Dinge, die Sie auf einem Urlaub in Asien – besonders in Südostasien – erwarten.

Hier gibt es Erlebnisse für die ganze Familie, ganz egal, ob für Sie Kulturerlebnisse, Natur oder Entspannung im Mittelpunkt stehen sollen.

Wenn Sie bereits seit geraumer Zeit von einer Reise mit Ihren Kindern träumen, ist dieser Teil der Welt perfekt für Sie.

Lesen Sie nachstehend mehr und erhalten Sie Tipps und Tricks für den Urlaub mit Kindern in dieser Ecke der Welt. Sie erhalten außerdem Empfehlungen bezüglich der Reiseziele mit den Kindern sowie sieben Tipps für einen fantastischen Urlaub mit den Kindern.

Warum mit Kindern reisen?

Vater und Sohn - Sonnenuntergang in Thailand

Eine Reise mit Kindern ist einfach lebensbejahend.

Man sieht bei Reisen in andere Länder, die sich kulturell, historisch und botanisch gesehen stark von unserem eigenen Land unterscheiden, alles aus einem neuen Blickwinkel.

Und das ist sowohl für Kinder als auch Erwachsene so.

Ein Reiseerlebnis wie dieses bietet viele Möglichkeiten, über verschiedene Kulturen zu sprechen. Darüber, warum wir verschieden aussehen, und über all die anderen Dinge, zu denen die Kinder Fragen stellen.

Die Direktheit der Kinder macht es auch einfach, einen ganz einzigartigen Kontakt zu den Einheimischen herzustellen. Einen solchen Kontakt kann man als Erwachsener nicht so einfach knüpfen.

Obwohl eine Reise mit den Kindern anstrengend sein kann, ist es das auf jeden Fall wert.

Wohin? Kinderfreundliche Reiseziele in Asien

Viele der asiatischen Länder sind optimal für einen Familienurlaub. Besonders Südostasien ist sehr kinderfreundlich.

Wir haben drei südostasiatische Reiseziele ausgewählt, die einfach perfekt sind und ein Erlebnis fürs Leben für die ganze Familie bereithalten.

Herzliches Thailand

Khao Sok Thailand

Thailand ist das ultimative Reiseziel mit Kindern.

Die Thai lieben Kinder. Die Strände auf den unzähligen Inseln und entlang der Küste sind kinderfreundlich, die Natur wundervoll, und die Kinder können eine ganz andere bunte Kultur kennenlernen. Sie können z. B. die wunderschönen Strände und die herrliche Natur in Khao Lak kennenlernen. Dort übernachten Sie direkt zwischen dem schönen blauen Meer und dem fruchtbaren Regenwald Khao Sok.

Thailand hat aber auch einzigartige Erlebnisse zu bieten, bei denen Sie die thailändische Kultur hautnah erleben können. Sie können z. B. einen der fantastischen buddhistischen Tempel besuchen, die für Thailand so wichtig sind, da 95% der Leute in Thailand Buddhisten sind. Die Mönche haben in Thailand einen besonderen Status und Stellenwert, wie Sie bei Ihrer Reise erleben werden.

Das berühmte Stammesvolk Long Neck mit den charakteristischen Messingringen rund um den Hals können Sie auch erleben.

Thailand ist ein Reiseland, das es Familien mit Kindern einfach macht. Die freundlichen Einheimischen, das leckere Essen, die schönen Strände und der schlichte Lebensstil machen Thailand zum perfekten Familienurlaubsziel.

Wundervolles Bali

Vater und Tochter in einem Tempel in Bali

Ein Urlaub auf Bali mit Ihren Kindern ist ein fantastisches Erlebnis.

Das Land hat u. a. einzigartige Natur, faszinierende Kultur, herrliche Erlebnisse am Strand und ein interessantes Tierreich für Menschen aller Altersgruppen zu bieten. Die kurzen Abstände zwischen den Sehenswürdigkeiten sind perfekt für eine Familienreise.

Die Einheimischen lieben Kinder und tun alles dafür, dass Sie einen Familienurlaub bekommen, den Sie nicht so schnell vergessen werden.

Ubud und die Umgebung von Ubud sind ein Mekka für Kunsthandwerk. Jedes einzelne Dorf ist für ein besonderes Material bekannt. Sie werden Handwerk aus Holz, Stein und Silber bestaunen.

Und wenn die Kleinsten schon immer davon geträumt haben, Delfine zu sehen, ist auch das vielleicht möglich. Die Delfinsafari in Lovina ist ein großartiges Erlebnis. In den frühen Morgenstunden fahren Sie mit dem Boot hinaus und können hoffentlich die verspielten und morgens gut gelaunten Delfine im Wasser beobachten, während die Sonne am Horizont aufgeht.

Auch die märchenhaften Tempel dürfen Sie sich bei einer Reise nach Bali nicht entgehen lassen. Bali, auch die Insel der 1000 Tempel genannt, hat einfach die schönsten Tempel zu bieten. Einer dieser wunderschönen Tempel ist Ulun Danu. Der Tempel ist von Wasser umgeben und einfach atemberaubend.

Einige der wichtigsten Zutaten jeder Familienreise sind aber Strand und Wasser. Und diesbezüglich haben Sie auf Bali viele Möglichkeiten. Die Insel bietet jede Menge fantastischer Badeurlauberlebnisse. Auch hier lässt Sie diese indonesische Insel nicht im Stich.

Bali bietet viele Erlebnisse für die ganze Familie – los geht´s!

Bezauberndes Sri Lanka

Familie auf Safari im udawalawe Nationalpark

Eine Reise nach Sri Lanka ist perfekt mit Kindern, da das Land jede Menge kinderfreundlicher Erlebnisse bietet.

Es gibt nicht nur großartige Sehenswürdigkeiten, auch die Entfernung zwischen diesen ist überschaubar, was für die Kleinsten natürlich optimal ist.

Die Einheimischen empfangen die ganze Familie herzlich, was ganz sicher dazu beiträgt, dass dieses Land ein fantastisches Familienurlaubsland ist.

Kulturerlebnisse, ein vielfältiges Pflanzen- und Tierreich und Strände sind nur einige der Erlebnisse, die hier auf Sie warten.

Wenn die gesamte Familie wunderschöne Natur und Aktivurlaub liebt, kann auch dies kombiniert werden. Der kinderfreundliche Mini-Adams-Peak in Ella treibt Ihnen im Angesicht wunderschöner Natur den Schweiß auf die Stirn. Die Aussicht vom Gipfel ist den Aufstieg auf jeden Fall wert. Für die Kinder ist das Erreichen des Gipfels ein großes Erfolgserlebnis.

Noch mehr einzigartige Natur- und Tiererlebnisse bietet ein Ausflug in den Yala-Nationalpark, den ältesten Nationalpark Sri Lankas. Hier leben mehr als 215 Vogelarten. Der Park beherbergt außerdem 44 Säugetierarten, darunter auch Elefanten, Krokodile, Affen und Leoparden. Es gibt viele Möglichkeiten, um unglaublich viele Tiere hautnah zu erleben.

In Sri Lanka warten unzählige familienfreundliche Erlebnisse auf Sie. Ein fantastisches Familienreiseland mit Erlebnissen fürs Leben wartet auf Sie.

7 Tipps für Reisen mit Kindern

Elefantenfamilie in Sri Lanka

1) Viel Zeit ist wichtig

Wenn Sie mit Kleinkindern reisen, sollten Sie bedenken, dass es länger dauert, um von A nach B zu kommen. Brechen Sie daher rechtzeitig auf, ganz egal, ob Sie auf dem Weg zum Flughafen oder zu einer Sehenswürdigkeit sind.

2) Buchen Sie vorab

Wenn Sie mit der Familie reisen, können Sie nicht so spontan sein wie bei Reisen zu zweit. Buchen Sie daher eine Pauschalreise, bei der Transport und Ausflüge bereits geregelt sind. Dadurch können Sie sich auf das Wichtigste konzentrieren: eine fantastische Familienreise zu erleben.

3) Nehmen Sie in Ihrer Tasche Essen mit

Ein wichtiger Bestandteil des Urlaubs ist das Essen. Leicht unzufriedene Kinder benötigen oft nur ein wenig Energie. Nehmen Sie daher Snacks wie Bananen, Nüsse und Kekse im Rucksack mit. Vergessen Sie das Wasser nicht. Das bei der Hand zu haben, wenn der Blutzucker fällt, ist Gold wert.

4) Nehmen Sie Reisespiele mit

Einige Reisespiele oder eine Spielekonsole mitzunehmen, ist eine gute Idee, falls der Flug verspätet ist oder die Reisezeit zu langweilig wird. Die Spiele können sowohl für die Kinder als auch die Erwachsenen eine wohlverdiente Pause bedeuten. Sie können den Kindern auch eine Kamera kaufen, sodass sie selbst Fotos für das Fotoalbum schießen können.

5) Die Großen werden zu Poeten

Bei einer Reise in den fantastischen Osten erleben Sie so viel Neues. Kaufen Sie Postkarten von den Orten, die Sie besuchen, und lassen Sie die Großen auf der Rückseite über die Erlebnisse berichten. Dies sorgt für einzigartige Beschreibungen von den Erlebnissen, die Sie bei Ihrem gemeinsamen Familienabenteuer machen.

6) Nehmen Sie Medikamente mit

Manchmal wird man leider krank auf Reisen. Es ist daher empfehlenswert, die wichtigsten Reisemedikamente von Zuhause mitzunehmen. Medikamente wie Kopfschmerztabletten sowie Medikamente gegen Durchfall sind wichtig. Auch Desinfektionsmittel, Verbandszeug und Pflaster sind wichtig, falls jemand sich leicht verletzt.

7) Reisen Sie, solange es geht

Reisen Sie mit den Kindern, solange Sie können. Sie werden so schnell groß. Mit Kindern zu reisen, bedeutet jede Menge Erlebnisse und einen einzigartigen Zusammenhalt für die ganze Familie. Reisen mit Kindern bieten völlig andere Erlebnisse – nutzen Sie die Gelegenheit.

Bei Reisen mit Kindern bekommt man so unglaublich viel zurück, ab und zu kann es aber auch anstrengend sein. Am Wichtigsten aber ist, dass Sie ein Familienerlebnis fürs Leben erhalten, an das Sie sich immer wieder erinnern können.

Kinderfreundliche Reisen

Asiatours.de – Asien aus Leidenschaft!

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher und für Sie relevant zu machen, sowie für Sie interessante Anzeigen zu schalten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.

Sie können auch Cookies ablehnen, indem Sie hier klicken. Wir verwenden ein Cookie, um Ihre Entscheidung gegen Cookies zu speichern.

Lesen Sie mehr darüber hier.