• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein
TitelseiteNeuigkeiten und ReiseartikelDas Mekongdelta – das grüne fruchtbare Gebiet in Südostasien

Das Mekongdelta – das grüne fruchtbare Gebiet in Südostasien

16 September, 2019
Alle Beiträge ansehen

Der fluss Mekong

Im Mekongdelta warten unvergleichliche Erlebnisse auf Sie.

Grüne Natur, ein vielfältiges Tierreich, schwimmende Märkte und eine interessante Kultur sind nur einige der Dinge, die Sie bei einem Besuch des Mekongdeltas erleben können.

Lesen Sie nachstehend mehr über das Delta und die dort möglichen Erlebnisse.

Wo liegt Mekong?

Mekong elvelandskap

Mekong ist sowohl der Name des Flusses als auch des Deltas.

Der Fluss Mekong ist der zwölftlängste Fluss der Welt. Er entspringt in Tibet und fließt 4.500 km durch China, Myanmar, Laos, Thailand, Kambodscha und Vietnam, um schließlich südlich von Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam im Südchinesischen Meer zu münden.

Im Süden Vietnams teil sich der Fluss, bevor er das Meer erreicht, in unzählige kleinere Flüsse und Wasserläufe, die ein riesiges Labyrinth bilden, das sich durch das Gebiet schlängelt. Dieses Gebiet kennen wir als Mekongdelta. Es ist ca. 40.000km2 groß und besteht aus einem einzigartigen Ökosystem, dem der riesige Fluss Mekong Leben einhaucht.

Was kann man im Mekong-Gebiet erleben?

Mekong Flusslandschaft

Die großen Feuchtgebiete rund um den Fluss und das Delta schaffen gute Bedingungen für Tiere und Pflanzen. Es gibt ausreichend Ressourcen, wenn Zutaten für die vietnamesische Küche benötigt werden.

Es heißt, dass der Fluss Mekong die Lebensader der näheren Umgebung ist, da mehrere Millionen Menschen vom Fluss Leben und auf seine Großzügigkeit angewiesen sind.

Bootsfahrt und schwimmende Märkte

Erleben Sie die blühende Natur bei einer Bootsfahrt unter den grünen Kokospalmen des fruchtbaren Wasserwegenetzes des Deltas vom Wasser aus, z. B. in einem traditionellen Sampan, einem flachen Holzboot. Bei einer Bootsfahrt erleben Sie, wie der Großteil des Transports und das Leben auf dem Wasser verlaufen.

Boote mit Waren gleiten nebeneinander und bilden einen schwimmenden Markt, an dem die Einheimischen mit Touristen und anderen Einheimischen handeln. Hier sehen Sie sicher Fischer und andere Boote, die Wassermelonen, Kokosnüsse, Ananas und anderes Obst transportieren.

Bei einer Bootsfahrt können Sie auch einige der kleinen einheimischen Heimbetriebe hautnah erleben. Sie können z. B. eine Kokosnussplantage besuchen und lernen, wie die Kokosnüsse zur Gewinnung von Öl, von Materialien und für süße Kuchen genutzt werden, oder einen Reisproduzenten, bei dem Sie sehen können, wie die Produktion von Grund auf verläuft.

Tierreich

Der Fluss Mekong und das Delta beherbergen auch ein vielfältiges Tierreich – sowohl an Land als auch im Wasser und in der Luft.

Der Fluss Mekong gehört tatsächlich zu den Flüssen mit den meisten Tierarten auf der Welt. Beobachten Sie z. B. die letzten Irawadidelfine, auch Mekongdelfine genannt, bei Kratie in Kambodscha.

Wenn Sie sich für Vögel interessieren, ist das Mekongdelta ebenfalls ein toller Ort für einen Besuch. Hier lebt nämlich rund ein Viertel aller Vogelarten Vietnams. Dazu zählt auch der am höchsten fliegende Vogel auf der Welt, der Saruskranich.

Erleben Sie das Mekongdelta bei diesen Reisen:

Im Mekongdelta werden Sie ganz sicher wunderschöne und einzigartige Erlebnisse machen, ganz egal, für welche Reise Sie sich entscheiden.

Sind Sie unsicher, welche Reise Sie wählen sollten? Kontaktieren Sie unsere Reiseberater, die sich darauf freuen, Ihnen helfen zu dürfen.

Asiatours.de – Abenteuerliche Rundreisen!

Wir verwenden Cookies für Statistiken und zielgerichtetes Marketing bei Dritten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.
Lesen Sie mehr darüber hier.

Wir präsentieren das neue Design auf Asiatours.de

Wir haben seit Ihrem letzten Besuch ein neues Design erhalten. Unsere Reisen aber sind gleich geblieben.