• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein
TitelseiteNeuigkeiten und ReiseartikelOrte in Asien, die wir 2018 besuchen möchten

Orte in Asien, die wir 2018 besuchen möchten

28 December, 2017
Alle Beiträge ansehen

Halong Bucht

Wir gehen dem neuen Jahr entgegen. Das bedeutet auch, dass es an der Zeit ist, zu planen, was wir im kommenden Jahr in Asien erleben möchten.

Asien zieht alle in seinen Bann und macht mit den Großstädten voller Energie, den UNESCO-Sehenswürdigkeiten, der spannenden Kultur und den unzähligen wunderschönen Naturerlebnissen beinahe schon süchtig.

Wir haben unsere Erlebnisliste zusammengestellt. Eine Liste mit Dingen und Orten, die wir gerne im kommenden Jahr besuchen möchten.

Welche Reiseerlebnisse möchten Sie 2018 machen?

Romantische Sakura

Sakura

Jeden Frühling können Sie eine der größten Attraktionen Japans erleben. Die Kirschblüte oder Sakura ist ein absolut fantastischer Anblick, der die meisten Leute tief berührt.

Machen Sie ein Picknick (Hanami) unter den Kirschbäumen, umgeben von den wunderschönen Blüten der Bäume. Beinahe eine Garantie für das romantischste Erlebnis Ihres Lebens.

Bootsfahrt durch Juwelen und Jade

Halong Bucht von oben

Der Legende nach verloren einst Drachen Juwelen und Jade aus dem Mund. Dies sorgte für die Entstehung der grünen Kalksteinfelsen, die so dramatisch aus dem Meer in der Halong-Bucht aufragen.

Die Halong-Bucht ist eine der größten Sehenswürdigkeiten Vietnams und gehört zu den außergewöhnlichsten Naturgebieten Sri Lankas. Entspannen Sie sich und genießen Sie das Leben auf einer Minikreuzfahrt. Bewundern Sie die Juwelen und die Jade der Drachen aus nächster Nähe.

Besuchen Sie das beste Reiseziel 2017

Tanah Lot

Bali sollte ganz oben auf Ihrer Erlebnisliste stehen, falls dies noch nicht der Fall sein sollte. Die Insel wurde nämlich 2017 nicht grundlos von den Nutzern von Tripadvisor zum besten Reiseziel der Welt gewählt.

Hier erwartet Sie nämlich die perfekte Mischung an paradiesischen Stränden, spannender Kultur und tausenden wunderschönen Tempeln, die Ihnen neben anderen Erlebnissen dabei helfen, einen einzigartigen Einblick in das Leben auf Bali zu erhalten.

Fahren Sie mit der Eisenbahn des Todes

der Eisenbahn des Todes

Vielleicht kennen Sie den Film „Die Brücke über den Fluss Kwai“. Wussten Sie aber auch, dass der Film auf einer wahren Begebenheit basiert?

Die Eisenbahn des Todes befindet sich nordwestlich von Bangkok. Es handelt sich um eine 415 km lange Eisenbahnstrecke von Thailand nach Myanmar, die während des 2. Weltkriegs von 100.000 Zwangsarbeitern und 12.500 alliierten Kriegsgefangenen errichtet worden ist.

Machen Sie sich ein Bild von der grausamen Geschichte bei einer Zugfahrt in den historischen Waggons. Diese steht in großem Kontrast zur wunderschönen Aussicht auf dem Weg.

Wandern Sie ans Ende der Welt

World's End

In Sri Lanka können Sie zum Ende der Welt, dem „World´s End“ wandern. Es handelt sich nämlich um einen Aussichtspunkt im Horton Plains Nationalpark, einem der interessantesten Nationalparks Sri Lankas.

Dort blicken Sie an jener Stelle direkt 1.000 Meter in den Abgrund hinab, an der der Nationalpark jäh endet und Sie nicht weiterkommen können. Sie können eine Zeit lang einfach die Aussicht auf die bewaldeten Berge und die eindringliche Stille genießen.

Erleben Sie prähistorische Tiere

Komodowaran auf Rica-Insel

Auf den Komodo-Inseln im Indischen Ozean findet man eine harsche aber wunderschöne Natur.

Dort können Sie auch den Komodowaran bestaunen, die größte lebende Echsenart. Der Waran, nach welchem die Insel auch benannt ist, wird bis zu 3 m lang und wiegt bis zu 165 kg. Trotz der Größe des Warans kann sich dieser mit rund 20 km/h bewegen. Und er hat bereits über 10 Millionen Jahre auf den Komodo-Inseln überlebt, was wirklich besonders faszinierend ist.

Erleben Sie die Größe der Mauer

Die Chinesische Mauer

Die Chinesische Mauer ist eine der größten Sehenswürdigkeiten Chinas. Sie gehört auch zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein unvergleichliches architektonisches Meisterwerk.

Auch wenn einige Teile der Mauer nur noch aus Ruinen bestehen, überkommt Sie auf einigen der restaurierten Teile sicher ein Gefühl der Größe der mehr als 2.000 Jahre alten Mauer. Die Mauer liegt mitten in wunderschöner Natur. Die Aussicht auf dem Hügel macht den Aufstieg über die vielen Treppen der Mauer die Mühe wert.

Wissen Sie schon, wohin Sie im kommenden Jahr reisen möchten?

Sehen Sie unsere verschiedenen Reiseziele in Ost- und Südostasien ein und lassen Sie sich zu einer eigenen Liste mit Orten, die Sie 2018 gerne besuchen möchten, inspirieren.

Asiatours.de – Asien aus Leidenschaft!

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher und für Sie relevant zu machen, sowie für Sie interessante Anzeigen zu schalten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.

Sie können auch Cookies ablehnen, indem Sie hier klicken. Wir verwenden ein Cookie, um Ihre Entscheidung gegen Cookies zu speichern.

Lesen Sie mehr darüber hier.