• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein
15 Tage

Inselhopping in Indonesien

Träumen Sie von Sonne und Strand? Dann kommen Sie mit und erleben vier indonesische Paradiesinseln, die mit herrlichen Stränden, tollen Schnorchelmöglichkeiten und Sonnenuntergängen verzaubern.

Wir unterstützen die Entwicklung der Nachhaltigkeit. Für jede Reise, die Sie bei uns buchen, pflanzen wir 10 Bäume. Lesen Sie hier mehr.

Inselhopping in Indonesien Inselhopping in Indonesien
15 Tage

Inselhopping in Indonesien

Träumen Sie von Sonne und Strand? Dann kommen Sie mit und erleben vier indonesische Paradiesinseln, die mit herrlichen Stränden, tollen Schnorchelmöglichkeiten und Sonnenuntergängen verzaubern.

Wir unterstützen die Entwicklung der Nachhaltigkeit. Für jede Reise, die Sie bei uns buchen, pflanzen wir 10 Bäume. Lesen Sie hier mehr.

Was ist im Preis enthalten?
Folgendes ist in der Reise enthalten
  • Flug von Deutschland nach Denpasar (Hin- und Rückreise)
  • 12 Nächte in 3,5- und 4-Sterne-Hotels
  • 12 x Frühstück (Tag 3-14)
  • Transfer im Minibus mit Klimaanlage mit englischsprachigem Fahrer
  • Transport von Insel zu Insel in Speedbooten
  • Reisesicherungsschein für Pauschalreisen
  • Rund um die Uhr besetztes Notruftelefon während der Reise
  • Abreisegarantie – die Reise findet ungeachtet der Teilnehmerzahl statt

Das erwartet Sie

Die Reise führt Sie zu vier indonesischen Paradiesinseln, wobei ganz klar absolute Entspannung im Vordergrund steht. Die Tage gehören nämlich ganz Ihnen. Tempo und Aktivitäten wählen Sie selbst. Alle, die Entspannung mit Erlebnissen kombinieren möchten, können gegen Aufpreis zusätzliche Ausflüge buchen.

Die Reise beginnt für Sie auf Bali, in der beliebten Badestadt Sanur, die für die entspannte und gemütliche Atmosphäre sowie für den mehrere Kilometer langen goldenen Sandstrand berühmt ist. Nach einem Tag mit Sonne und Strand können Sie sich in eines der gemütlichen Cafés der Stadt oder eine der gut besuchten Loungebars setzen und die Atmosphäre genießen.

Von Bali fahren Sie mit dem Speedboot zur friedlichen Insel Lombok mit ihrer schönen Natur. Die Natur auf Lombok erinnert stark an Bali, aber es sind weniger Touristen hier, weshalb Lombok wirklich unberührt ist. Alles geschieht in gemächlichem Tempo. Sie übernachten in einer kleinen ruhigen Bucht am Strand Senggigi, dem besten Strand der Westküste.

Dann geht die Reise weiter nach Gili Trawangan, eine der drei Gili-Inseln. Gili Trawangan ist besonders beliebt wegen ihrer Strände und der tollen Tauch- und Schnorchelplätze, an denen Sie u. a. Meeresschildkröten erleben können. Am Abend können Sie sich in einen Sitzsack setzen und ein Getränk genießen, während die Sonne hinter dem Mount Agung auf Bali untergeht.

Sie beenden die Reise auf der kleinen Palmeninsel Nusa Lembongan, die für ihre weißen Sandstrände, das azurblaue Meer und unberührte Natur mit Felsformationen, Kakteen und Mangroven bekannt ist. Unter der Meeresoberfläche sehen Sie Unmengen an tropischen Fischen in allen Farben des Regenbogens, Meeresschildkröten, Mondfische und sogar Rochen.

Sie können die Reise mit einem Aufenthalt in Ubud auf Bali oder mit Großstadturlaub in Singapur verlängern.

Höhepunkte dieser Reise

  • Sie erleben die Inseln Bali, Lombok, Gili Trawangan und Nusa Lembongan bei einer einzigen Reise
  • Es warten vier sehr unterschiedliche Inseln mit erstklassigen Stränden und tollen Schnorchelplätzen auf Sie
  • Die Tage gehören ganz Ihnen, Tempo und Aktivitäten bestimmen Sie selbst
  • Die Reise kann mit einer Kulturreise in Ubud oder mit Großstadturlaub in Singapur verlängert werden

Preis inkludiert immer

  • Alle internationalen und interne Flüge
  • Alle Transfers am Zielort
  • Alle Aktivitäten und Ausflüge wie beschrieben
  • Alle Unterkünfte
Alle Fotos ansehen
Fotos
Tagesprogramm
Tag 1: Abreise vom gewählten Flughafen

Heute fliegen Sie mit (einer) Zwischenlandung(en) nach Indonesien.

Tag 2: Ankunft auf Bali – Transfer zum Hotel in Sanur

Sie landen am internationalen Flughafen Balis, Ngurah Rai, in der Hauptstadt Denpasar. Bei der Ankunft gehen Sie durch die Einreise und erhalten Ihr kostenloses Touristenvisum. In der Ankunftshalle wartet Ihr Guide mit einem Asiatours-Schild auf Sie. Sofort spüren Sie die herzliche balinesische Gastfreundschaft.

Sie werden zur Badestadt Sanur gebracht. Dort können Sie sich den Rest des Tages nach der langen Flugreise entspannen, sich an den Zeitunterschied und das herrlich warme Klima gewöhnen.

Tag 3-4: Sanur auf eigene Faust

Diese Tage gehören ganz Ihnen. Sie können Sanur auf eigene Faust erkunden und sich entspannen.

Sanur gehört zu den beliebtesten Badestädten Balis. Die Atmosphäre ist gemütlich und entspannt. Die Stadt ist besonders berühmt für ihren 5 km langen goldenen Sandstrand mit ruhigem Wasser und sanften Wellen, wodurch er auch äußerst kinderfreundlich ist. Entlang des Strandes finden Sie eine Strandpromenade, die zum Laufen, Spazieren und Radfahren einlädt. Dort können Sie auch die Einheimischen beobachten, die in ihren kleinen Läden viel zu tun haben.

An der Hauptstraße der Stadt befindet sich eine größere Auswahl an Läden, tollen Restaurants und gemütliche Cafés, in die Sie sich setzen und die Stimmung genießen können. Abseits von der Hauptstraße treffen Sie auf malerische Seitengassen mit kleinen Bauten, Tempeln und Einheimischen.

Am Abend können Sie an der Strandpromenade spazieren gehen und die wunderschönen Farben des Himmels kurz vor dem Sonnenuntergang bewundern. Genießen Sie anschließend ein leckeres Abendessen in einem der Restaurants und lassen Sie den Abend in einer der gut besuchten Loungebars mit einem Getränk ausklingen.

Tag 5: Sanur – Lombok – Senggigi

Heute ist es an der Zeit, sich von Bali zu verabschieden. Nach dem Frühstück und dem Auschecken werden Sie zum Hafen südlich von Sanur gefahren, von wo aus Sie mit dem Speedboot nach Lombok östlich von Bali fahren.

Je näher Lombok kommt, desto größer wird auch der Vulkan Mount Rinjani, der sich im Norden der Insel 3.726 Meter hoch erlebt. Nach ca. 2 Stunden und 45 Minuten kommen Sie in Teluk Kode an, wo Sie von einem Chauffeur abgeholt werden, der Sie zu Ihrem Hotel in Senggigi bringt. Die Fahrt dauert ca. 45 Minuten. Nach dem Einchecken können Sie sich entspannen und den breiten Sandstrand oder den Pool des Hotels genießen. Sie können aber auch Senggigi erkunden und Ihr Lieblingsrestaurant für die Abende finden.

Lombok ist eine ruhige Insel mit wunderschöner Natur, Regenwald, Vulkanen, Felsgebieten, grünen Reisterrassen und herrlichen Stränden. Es gibt hier weniger Touristen als auf Bali. Die Insel ist daher viel unberührter, das Tempo ist sehr entspannt.

Übernachtung:
Upgrade-Möglichkeiten:
Tag 6-7: Senggigi auf eigene Faust

Es sind keinerlei Ausflüge geplant. Daher steht einfach nur Entspannung auf dem Programm.

Senggigi liegt in einer ruhigen Bucht und bietet einen der besten Badestrände der Umgebung. Das Wasser ist warm und türkisblau, die Wellen sind klein und sanft. Hier können Sie sich auf einer Sonnenliege entspannen und die warmen Sonnenstrahlen genießen. Frühmorgens können Sie sogar sehen, wie die einheimischen Fischer mit dem Fang des Tages an Land kommen. An der Hauptstraße finden Sie kleine Läden und tolle Restaurants. Sie können dort günstig und regional essen oder sich in den etwas teureren Restaurants am Strand verwöhnen lassen.

Wenn Sie das Gebiet erkunden möchten, können Sie ein Fahrrad ausleihen und den Wegen auf der Insel folgen, die Sie vorbeiführen an Dörfern, Reisfeldern, Wasserfällen, Tempeln und bunten Märkten mit schönen, von Hand gewebten Stoffen, Lehmwaren und geflochtenen Körben. Mit etwas Glück können Sie auch Bauern bei der Reisernte oder beim Pflügen der Felder auf altmodische Weise – mit Büffel und Pflug – beobachten.

Am Strand können Sie abends den fantastischen Sonnenuntergang bestaunen, wenn die Sonne am Horizont verschwindet.

Tag 8: Lombok – Gili Trawangan

Heute verlassen Sie Lombok und nehmen Kurs nach Westen auf, nach Gili Trawangan.

Nach dem Frühstück und dem Auschecken werden Sie vom Resort abgeholt und zum kleinen Hafen gefahren, von wo aus Sie ein Speedboot nach Gili Trawangan bringt. Die Bootsfahrt dauert ca. 15 Minuten. Nach der Ankunft und dem Einchecken im Hotel bleibt Zeit, um die Umgebung zu erkunden und Ihren Lieblingsstrand oder eine tolle Bar zu suchen, an der Sie sich setzen und sich entspannen können.

Gili Trawangan, auch Gili T genannt, ist eine der drei Gili-Inseln – die beliebteste. Gili Trawangan wurde besonders wegen der tollen Tauch- und Schnorchelplätze im Meer rund um die Insel berühmt. Sie können dort sowohl Meeresschildkröten als auch bunte Fische und vielleicht sogar einen Ammenhai beobachten. Die Insel ist aber auch für ihre herrlichen Strände bekannt, die zum völligen Entspannen einladen.

Am Tag herrscht hier eine entspannte Atmosphäre, am Abend tolle Stimmung und Fröhlichkeit in den vielen kleinen Restaurants und Bars. An der Westseite der Insel können Sie die wunderschönen Sonnenuntergänge über Bali bestaunen. Wenn Sie Glück haben und das Wetter schön ist, sehen Sie vielleicht sogar den Sonnenuntergang über dem Vulkan Mount Agung.

Es gibt hier keine asphaltierten Straßen oder Autos, sondern nur Kutschen oder Fahrräder. Da es auf der Insel keine Autos gibt, können Sie nach der Ankunft zum Hotel spazieren, was ca. 10 Minuten dauert, oder eine Kutsche mieten. Es gibt keine festen Preise, aber die meisten Kutschen kosten rund 150.000 bis 200.000 Rp. Denken Sie daran, mit dem Kutscher einen Preis zu vereinbaren, bevor Sie einsteigen.

Gili Trawangan bietet mit anderen Worten einfach alles, was man für einen entspannten Badeurlaub braucht.

Übernachtung:
Upgrade-Möglichkeiten:
Tag 9-10: Gili Trawangan auf eigene Faust

Diese Tage gehören ganz Ihnen. Genießen Sie die exotische Insel, wie Sie gerne möchten.

Sowohl unter Tags als auch abends gibt es hier auf der Insel viel zu erleben.

Tagsüber können Sie evtl. einen Tauch- oder Schnorchelausflug machen. Eines der großen Highlights ist eine Begegnung mit den Meeresschildkröten. Ein wirklich unvergessliches Erlebnis! Wenn Sie noch nie zuvor getaucht sind, können Sie einen Einführungskurs bei einer der Tauchgesellschaften der Insel machen. Falls Sie lieber schnorcheln, können Sie einen geführten Schnorchelausflug zu einem oder mehreren „Spots“ an einem der vielen Schnorchelstände buchen. Sie können außerdem eine Schnorchelausrüstung kaufen und das Meer selbst erkunden. Eine Karte mit den verschiedenen „Spots“ ist an den Schnorchelständen erhältlich.

Wenn Sie einen Tag shoppen möchten, gibt es an der Ostseite mehrere Läden mit Badebekleidung, eleganten Blusen und Kleidern sowie Souvenirs. Möchten Sie lieber entspannen, so können Sie sich auf einer Sonnenliege an Ihrem Lieblingsstrand oder am Swimmingpool des Hotels entspannen und die warmen Sonnenstrahlen genießen. Sie können sich auch in ein Restaurant oder eine Bar setzen, ein erfrischendes Getränk bestellen und die Stimmung wie ein Schwamm aufsaugen. Wir können kaltes frisches Kokoswasser, das in einer Kokosnuss mit Strohhalm serviert wird, wirklich empfehlen.

Am Abend sollten Sie sich den wunderschönen Sonnenuntergang an der Westseite der Insel nicht entgehen lassen. Setzen Sie sich mit einem „Sundowner“ auf einen Sitzsack und sehen Sie, wie die Sonne ganz langsam am Horizont untergeht. Viele Hotels auf dieser Seite besitzen eine Holzschaukel im Wasser – ein perfektes Motiv mit dem Meer.

Tag 11: Gili Trawangan – Nusa Lembongan

Heute wartet die 4. und letzte Insel der Reise auf Sie: die kleine Paradiesinsel Nusa Lembongan, die südwestlich von Gili Trawangan und südöstlich von Bali liegt.

Nach dem Auschecken begeben Sie sich selbst zum Hafen, wo ein Speedboot auf Sie wartet und Sie 2 Stunden lang nach Nusa Lembongan bringt. Bei der Ankunft im kleinen Hafen auf Lembongan steht ein Shuttlebus bereit, der Sie ganz bis zum Strandresort bringt. Sobald Sie einen Fuß auf die lediglich 8 km² große Insel setzen, spüren Sie die entspannte Atmosphäre.

Nusa Lembongan ist berühmt für die herrlichen Sandstrände, das azurblaue Meer, die wogenden Palmen und die unberührte Natur mit Kakteen und Felsformationen. Genau wie Gili Trawangan ist auch diese Insel bekannt für die tollen Schnorchel- und Tauchplätze.

Nach dem Einchecken können Sie am herrlichen Strand spazieren gehen oder im angenehmen Wasser schwimmen.

Tag 12-13: Nusa Lembongan auf eigene Faust

Die Tage gehören ganz Ihnen. Sie können dieses authentische Tropenparadies in Ihrem eigenen Tempo erkunden.

Sie können sich am Pool oder am hellen Sandstrand entspannen oder die Insel erkunden. Bitte beachten Sie, dass es auf Lembongan nur ganz wenige Autos gibt. Sie kommen daher am einfachsten mit dem Fahrrad herum.

Viele der Inselbewohner leben vom Anbau von Seetang. Wenn die Ebbe kommt, tauchen die Tangfelder auf und Sie sehen Bauern im knöchelhohen Wasser die Ernte des Tages einbringen, die in große geflochtene Körbe gelegt und an Land getragen wird. Dort wird sie schließlich in der Sonne getrocknet.

Da die Landwirtschaft die Haupteinnahmequelle der Insel ist, sind die Einheimischen nicht vom Fischfang abhängig, was deutlich zu sehen ist, wenn Sie eine Taucherbrille aufsetzen. Es wimmelt nur so von Fischen in allen Farben des Regenbogens. Sie können sowohl Rochen als auch Mondfische und Meeresschildkröten beobachten. Wenn Sie sich für das Leben der Einheimischen interessieren, dann sprechen Sie doch einfach mit den freundlichen und hilfsbereiten Einwohnern, die Sie treffen. Vielleicht werden Sie von einem der gastfreundlichen Tangbauern sogar zu sich nach Hause eingeladen. Sie helfen gerne dabei, den Weg zu völlig unberührten Stränden auf der Insel zu finden, wo nur ganz wenige Touristen je hinkommen. Die beliebtesten Strände der Insel sind Mushroom Beach, Sunset Beach und Dream Beach, die alle an der Westküste liegen.

Der Großteil des Nordostens vom Lembongan ist von Mangroven bedeckt, die eine wichtige Funktion für das Ökosystem in diesem Gebiet haben und u. a. die Lebensgrundlage für die vielen Korallen bilden. Sie können dort eine ruhige Bootsfahrt in einem Kajak oder einem kleinen Boot machen.

Am Abend können Sie den Tag mit einem Glas Wein im Panorama Bar & Restaurant ausklingen lassen und den spektakulären Blick auf den Sonnenaufgang bestaunen.

Tag 14: Nusa Lembongan – Bali – die Heimreise beginnt

Nach einem herrlichen und entspannenden Urlaub auf den schönsten indonesischen Inseln ist es an der Zeit, wieder nach Hause zu fliegen.

Sie werden von einem Shuttlebus in Ihrem Resort abgeholt und zu dem kleinen Hafen gefahren, von wo aus Sie ein Speedboot rund 45 Minuten lang zum Hafen in Sanur fährt. Von dort werden Sie zum Flughafen Denpasar gefahren, von wo aus Sie mit Zwischenlandung(en) wieder in Richtung Europa fliegen.

Tag 15: Ankunft zu Hause

Nach einem entspannenden und herrlichen Inselhopping in Indonesien landen Sie am ausgewählten Flughafen.

Kombinieren Sie
Wählen Sie aus den nachstehenden Optionen
Das Kulturzentrum Balis, Ubud, 3 Nächte

Wenn Sie die Seele und die wunderschöne Natur Balis erleben möchten, sollten Sie sich für diese kurze Verlängerung in Ubud entscheiden.

Dort können Sie sich durch den wilden Dschungel schwingen, zwischen den Reisfeldern einen Radausflug machen, auf dem Fluss Ayung raften und in einer der vielen Kochschulen der Stadt lernen, wie man die leckeren indonesischen Gerichte zubereitet. Sie können im berühmten Affenwald am Tempel Dalem Agung im Süden der Stadt sogar die hunderten frechen Affen erleben.

In Ubud sind Traditionen und Religion äußerst wichtig. In den Straßen und Tempeln finden häufig zeremonielle Umzüge statt, bei denen Sie die Balinesen mit Opfergaben an die hinduistischen Götter Shiva, Brahma und Vishnu auf dem Weg zum Tempel vor Ort sehen können – ein wirklich schönes und stimmungsvolles Erlebnis!

Aber Ubud ist nicht nur für uralte Traditionen und Religion bekannt, sondern auch für die Kunst. Viele einheimische und ausländische Künstler leben in der Stadt. Entlang der Hauptstraße haben viele kreative Leute Ausstellungen und Galerien mit wunderschöner Kunst und Handwerk organisiert, die sich an kleine Läden, die u. a. Schmuck, Kleidung und Taschen verkaufen, drängen.

In Ubud gibt es außerdem viele gute und interessante Restaurants, ganz egal, ob Sie indonesisches, japanisches, italienisches, veganes Essen oder Bio-Gerichte lieben. Die besondere Stimmung und Atmosphäre der Stadt können Sie in den gemütlichen Cafés der Stadt erleben und dabei obendrein noch den teuersten Kaffee der Welt aus Luwak-Bohnen kosten.

Es sind keine Ausflüge geplant. Sie können daher die Tage in Ihrem eigenen Tempo genießen und selbst die Aktivitäten wählen.

Diese Verlängerung beinhaltet 3 Nächte in einem Hotel mit Frühstück sowie die Transfers.

Großstadtverlängerung Singapur, 3 Nächte

Verlängern Sie Ihre Reise mit einem interessanten Großstadturlaub in Singapur und verlieben Sie sich in diese ultramoderne Metropole des Ostens.

Der kleine, lediglich 721,5 km2 große Inselstaat ist das kleinste Land Südostasiens. Was diesem weit entwickelten Land an Größe fehlt, macht es mit Erlebnissen wett.

Freuen Sie sich darauf, das architektonische Marina Bay Sands zu erleben, einen Spaziergang in der grünen Oase Gardens by the Bay zu machen, auf der Orchard Road nach Herzenslust zu shoppen, Singapore Slings im Raffles Hotel zu trinken und im 165 Meter hohen Riesenrad – dem Singapore Flyer – zu sitzen, von wo aus Sie eine phänomenale Aussicht auf die vielen futuristischen Wolkenkratzer und den Hafen haben.

Was außerdem an Singapur wirklich toll ist, sind die unzähligen Kulturen. Die vielen Völker respektieren und verstehen einander, Seite an Seite liegen buddhistische Tempel, Moscheen, Kirchen und Hindu-Tempel. Die Vielfalt Singapurs erlebt man besonders in den malerischen Stadtteilen Little India, China Town und dem arabisch-malaysischen Viertel Kampong Glam. Dort können Sie die Stimmung wie ein Schwamm aufsaugen, während Sie zwischen den herrlich bunten Häusern und dem Duft von Gewürzen und Jasmin spazieren.

Diese multikulturelle Gesellschaft spiegelt sich auch in den vielen leckeren kulinarischen Erlebnissen überall in der Stadt wider. Wenn Sie authentisches Streetfood lieben, können Sie eines der bekannten Hawker Center besuchen. Wenn Sie exklusive Michelin-Restaurants bevorzugen, sollten Sie zur ganz außergewöhnlichen Gourmetstraße Keong Saik Road fahren und einige der besten Restaurants Singapurs erleben.

Weitere beliebte und angesagte Viertel sind das bunte Haji Lane in Kampong Glam und das Art-déco-Gebiet Tiong Bahru. Beide Viertel sind berühmt für die gemütlichen Cafés, außergewöhnlichen Restaurants und Läden sowie die wunderschöne Straßenkunst.

Ein großer Kontrast zum pulsierenden Großstadtleben ist die kleine Insel Sentosa Island mit herrlichen Sandstränden und unzähligen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für die ganze Familie. Dazu zählen u. a. die Universal Studios und verschiedene Vergnügungsparks.

Hört sich Singapur nicht verlockend an?

Diese Verlängerung beinhaltet 3 Nächte in einem Hotel mit Frühstück, den Flug nach Singapur sowie die Transfers.

Zuschlag für Einzelzimmer € 901
Einzigartige Vorteile für Gruppen ab 6 Personen – Fordern Sie noch heute ein Angebot an, um mehr zu erfahren.
Wann möchten Sie reisen?
Abreisedaten
Alle angeführten Preise verstehen sich pro Pers.
Reisebriefe
Berichte von Reisenden
Warum mit Asiatours.de reisen?
Unsere Erfahrung ist Ihr Gewinn

Wir sind immer für Sie da

  • Persönliche Betreuung durch Reiseexperten mit eigenen Erfahrungen
  • Das engagierte Reiseteam sorgt für einen reibungslosen Reiseablauf
  • Betreuung rund um die Uhr bei Ihrer Reise

100 % Komfort

  • Gut geplanter Reiseverlauf mit durchdachten und ausgewählten Highlights
  • Alle Reisen beinhalten Flüge, Transfers und Unterbringung
  • Vielfältige Optionen, um die für Sie optimale Reise zusammenzustellen
  • Unterbringung in tollen Locations
  • Sorgfältig ausgewählte einheimische Guides mit viel Wissen und Erfahrung

Erfahrung

  • Seit 2006 haben wir viele tausende zufriedene Gäste
  • Alle Reisen wurden von unserem eigenen Team getestet, die Qualität wurde geprüft
  • Langjährige Geschäftsbeziehungen mit einem ausgedehnten Netzwerk an asiatischen Reisepartnern

Viel Reise für Ihr Geld & Voller Schutz

  • Wir garantieren die besten Preise
  • Ausgezeichnete Geschäftsbeziehungen zu unseren Partnern, um die beste Qualität und die besten Preise garantieren zu können
  • Wir optimieren stets unsere Logistik und unsere Prozesse, sodass Sie nicht mehr als notwendig zahlen müssen
  • TourVers Versicherung - Insolvenzversicherung
  • Mietglied DRV (Deutscher Reiseverband)
  • Persönliche Haftpflichtversicherung

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher und für Sie relevant zu machen, sowie für Sie interessante Anzeigen zu schalten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.

Sie können auch Cookies ablehnen, indem Sie hier klicken. Wir verwenden ein Cookie, um Ihre Entscheidung gegen Cookies zu speichern.

Lesen Sie mehr darüber hier.