• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein
TitelseiteParadiesinsel Nusa Penida
Paradiesinsel Nusa Penida

Vor Ihnen liegt ein fantastischer Tag mit unterirdischen Tempeln in Kalksteinhöhlen, das Leben der Einheimischen sowie ungezähmte wilde Natur und der abseits gelegene Strand Atuh mit seiner einzigartigen wunderschönen Lage.

Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Hafen gefahren, von wo aus Sie die rund 60 Minuten lange Fahrt mit dem Speedboot zur Paradiesinsel Nusa Penida antreten. Zuerst besuchen Sie auf der Insel den unterirdischen hinduistischen Tempel Goa Giri Putri. Zugang zu diesem erhalten Sie durch einen schmalen Spalt in den Kalksteinfelsen, durch den nur 1 Person auf einmal passt. Viele Balinesen reisen hierher, um an den 20 Stationen dieser beeindruckenden Höhle, welche Platz für 5.000 Menschen bietet, eine ausführliche Reinigung zu durchlaufen. Weiter geht es zum Dorf Semaya, in dem die Tangernte noch immer eine wichtige Einnahmequelle für das Dorf ist. Ein einheimischer Gastgeber erzählt mehr über den Prozess. Wenn Sie möchten, können Sie sich selbst im Trocknen und je nach Gezeiten im Anpflanzen des Tangs versuchen.

Danach können Sie die wunderschöne Fahrt mit fantastischer Landschaft zum kleinen Dorf Tangland genießen, in dem Sie einen männlichen Batikweber treffen. Traditionsgemäß übernehmen die Frauen das Batikweben, aber dieser Mann hat das Erbe seiner Vorfahren übernommen. Genießen Sie einen regionalen Snack, während Sie seiner faszinierenden Erzählung lauschen. Lernen Sie mehr über die Herstellung von Batik, vom Weben über das Färben bis hin zur Fertigstellung des herrlichen Kunsthandwerks.

Danach können Sie sich am wunderschönen Strand Atuh mit seiner ganz einzigartigen abseits gelegenen Lage in einer kleinen Bucht entspannen. Dieser herrliche weiße Sandstrand ist von hohen steilen Felsen mit grünem Bewuchs umgeben und bildet wirklich einen Kontrast zum türkisblauen Meer. Vom Strand aus können Sie den direkten Blick auf die Elefantenklippe, die vor dem Strand aus dem Meer aufragt, genießen. Der Weg hinunter zum Strand besteht aus steilen Felsstufen. Am Strand wird ein leichtes Mittagessen in einem der kleinen Gastronomiebetriebe genossen, sonnengebadet, geschwommen, geschnorchelt, und es werden viele Fotos gemacht. Nach einem herrlichen Tag geht es zuerst mit dem Speedboot, dann mit dem Auto wieder zum Hotel zurück.

Das Mittagessen ist inbegriffen.

Dauer: ca. 10 Stunden

Der Ausflug wird mit einem lokalen, deutschsprachigen Guide durchgeführt.

Achtung! Dieser Ausflug ist für Gäste mit Knieproblemen nicht geeignet, da der Weg hinunter zum Strand Atuh steil ist.

An dieser Tour nehmen nur die eigenen Gäste von Asiatours teil.

Wir empfehlen Ihnen, dass der Ausflug bereits zu Hause, entweder bereits bei der Buchung oder spätestens 3 Wochen vor der Abreise, gebucht wird. Der Ausflug kann auch beim Guide vor Ort gebucht werden, allerdings kann er dann bereits ausgebucht sein.

Preis:
Pro Person:  € 155
Pro Kind:  € 116

Zuletzt gesehene Reisen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher und für Sie relevant zu machen, sowie für Sie interessante Anzeigen zu schalten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.

Sie können auch Cookies ablehnen, indem Sie hier klicken. Wir verwenden ein Cookie, um Ihre Entscheidung gegen Cookies zu speichern.

Lesen Sie mehr darüber hier.