+49 (0) 4193 809 45 14
Kundendienst Mo - Fr 9 - 16
Sri Lanka | 12 Tage:

Ein Hauch von Sri Lanka

Höhepunkte dieser Reise:BEST-PREIS GARANTIE

Kandy, Aluvihara-Klippentempel, Kräutergarten in Matale, Sigiriya und die Strandstadt Negombo.

Folgendes ist in der Reise inbegriffen:

  • Hin- und Rückflug von Deutschland nach Colombo
  • 9 Nächte in 3-Sterne-Hotels mit Frühstück
  • Transfer im Auto oder Minibus mit Klimaanlage vom Flughafen in Kandy. Von Kandy über Matale nach Sigiriya. Von Sigiriya nach Negombo, und von Negombo zurück zum Flughafen.
  • 24-Stunden-Notfallhotline während der gesamten Reise
  • Abreisegarantie – die Reise findet ungeachtet der Teilnehmerzahl statt

Folgendes Ausflugspaket ist inklusive:

  • Aluvihara-Klippentempel in Matale
  • Besuch des Kräutergartens in Matale

Zuschlag für Einzelzimmer: 400 €

Das erwartet Sie:

Auf dieser Reise bieten wir Ihnen eine Geschmacksprobe davon, wie viel Sri Lanka zu bieten hat. Unser erstes Ziel ist die alte Hauptstadt Kandy, in herrlicher Lage in den Bergen sowie am See mit demselben Namen. In Kandy können Sie u. a. den Zahntempel oder Teeplantagen. Von Kandy geht es über Matale weiter nach Sigiriya. In Matale gibt es zwei interessante Stopps: Den Aluvihara-Klippentempel, in dem die ersten heiligen buddhistischen Schriften niedergeschrieben worden sind, sowie einem Kräutergarten, in welchem Ihnen die exotischen Pflanzen und Gewürze und deren medizinische Wirkung vorgestellt werden.

In Sigiriya warten weitere spannende Erlebnisse. Die Hauptattraktion ist zweifelsohne die Löwenklippe. Sie können aber auch im nahe gelegenen Minneriya Nationalpark auf Safari gehen oder die buddhistischen Grottentempel in Dambulla besichtigen. Es gibt viele Möglichkeiten, Sie haben die Wahl.

Ihre Reise endet in der Strandstadt Negombo. Negombo ist für seinen breiten goldenen Sandstrand und seine gemütliche Urlaubsstimmung bekannt. Wenn Sie noch nicht genug erlebt haben, bietet die Stadt weitere spannende Ausflugsmöglichkeiten, u. a. die holländischen Kanäle, den Fischermarkt oder die größte Stadt Sri Lankas, Colombo, die lediglich 30 Minuten entfernt liegt.

Wir kümmern uns um den Flug, den Transport, die Hotelübernachtungen und einige Ausflüge unterwegs. Die Zeit in Kandy, Sigiriya und Negombo gehört ganz Ihnen. Sie können sich dafür entscheiden, die Städte auf eigene Faust zu erkunden oder bereits zu Hause einige zusätzliche Ausflüge buchen.

Reiseprogramm
(Klicken Sie auf ein Bild, um die Großansicht zu sehen)

Tag 1: Flugreise ab Deutschland

Abreise von einem ausgesuchten Flughafen in Deutschland mit Zwischenlandung(en).

Tag 2: Ankunft in Colombo – Kandy

Bei der Ankunft am Flughafen in Colombo werden Sie von einem Chauffeur abgeholt und zu Ihrem Hotel in Kandy gebracht. Ihr Chauffeur wartet auf Sie mit einem Asiatours-Schild, er ist also leicht zu finden.

Fahrzeit: ca. 3 Stunden

Übernachtung Hotel Suisse ***

Tage 3 - 4: Kandy auf eigene Faust

Kandy ist herrlich in den Bergen gelegen, umgeben von Teeplantagen und wunderschöner Natur. Die Stadt ist als jene Stadt in Sri Lanka bekannt, welche den Kolonialmächte am längsten trotzte und seine Freiheit noch lange, nachdem der Rest der Insel kolonialisiert worden war, behielt. Es ist der Stadt gelungen, ihre einzigartige Tradition und Kultur zu bewahren. Heute kommt sie durch Musik, Tanz und Architektur zum Ausdruck. Aus diesem Grund gehört Kandy auch zum UNESCO-Weltkulturerbe.

In Kandy befindet sich der heiligsten Ort Sri Lankas, „Sri Dalada Maligawa”, auch bekannt als Zahntempel. Der Tempel beherbergt die bedeutungsvollsten buddhistischen Überreste Sri Lankas, einen Eckzahn Buddhas.

Zwei Tage lang können Sie diese spannende Großstadt auf eigene Faust erkunden.

Es besteht die Möglichkeit, folgende Ausflüge zu buchen:

Übernachtung Hotel Suisse ***

Tag 5: Kandy – Aluvihara-Klippentempel – Kräutergarten in Matale – Sigiriya

Etwas nördlich von Kandy, in der Nähe der Stadt Matale, liegt der buddhistische Klippentempel Aluvihara. Er wurde von König Devanampiya Tissa im dritten Jahrhundert vor Christus errichtet, als der Buddhismus nach Sri Lanka kam. Der Tempel ist das jener Ort bekannt, an dem die heiligen buddhistischen Schriften zum ersten Mal niedergeschrieben worden sind. Damals wurde auf Palmblättern geschrieben.

Matale ist außerdem bekannt für seine vielen Kräutergärten. Einen dieser Gärten besuchen Sie, und Sie erhalten einen spannenden Einblick in die heilende Wirkung der Gewürze und Kräuter. Naturheilmittel sind in Sri Lanka weit verbreitet. Nach der Führung können Sie den kleinen Laden des Gartens besuchen und heilende Kräuter und Öle kaufen, wenn Sie deren Wirkung am eigenen Körper testen möchten.

Am Nachmittag kommen Sie in Sigiriya an.

Fahrzeit: ca. 3 Stunden

Übernachtung Hotel Fresco Water Villa ***

Tage 6-7: Sigiriya auf eigene Faust

Zwei Tage lang können Sie das spannende Gebiet in Sigiriya auf eigene Faust erkunden.

Die Hauptattraktion ist zweifelsohne die Löwenklippe. Sie können aber auch im nahe gelegenen Minneriya Nationalpark auf Safari gehen oder die Grottentempel in Dambulla besichtigen. Es gibt viele Möglichkeiten.

Sie können alles selbst organisieren oder einige der unten angeführten Ausflüge buchen.

Es besteht die Möglichkeit, folgende Ausflüge zu buchen:

Übernachtung Hotel Fresco Water Villa ***

Tag 8: Sigiriya – Negombo

Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt und zur Strandstadt Negombo gebracht, wo ein herrlich entspannender Abschluss Ihrer Reise auf Sie wartet.

Am späten Nachmittag kommen Sie in Negombo an.

Fahrzeit: ca. 4 ½ Stunden

Übernachtung Paradise Beach Hotel ***

Tage 9-10: Badeurlaub in Negombo

Negombo ist eine vielfältige Urlaubsstadt, die viele Möglichkeiten zum Entspannen und Genießen der letzten Tage in Sri Lanka mit einem guten Buch am Pool oder am breiten goldenen Sandstrand bietet. Aber es gibt auch viel Leben hier. Stehen Sie einen Tag früh auf. Den hektischen Fischmarkt, an dem die Fischer den Fang der Nacht für den Verkauf vorbereiten, müssen Sie einfach erleben. Sie können aber auch einen Ausflug machen und ein Relikt der holländischen Kolonialzeit, die holländischen Kanäle, bestaunen, welche benutzt wurden, um Waren zu transportieren. Die Kanäle erstrecken sich über 120 km.

Die Tage in Negombo stehen zu Ihrer freien Verfügung.

Es besteht die Möglichkeit, folgende Ausflüge zu buchen:

Übernachtung Paradise Beach Hotel ***

Tag 11: Negombo - die Heimreise beginnt

Sie werden vom Hotel in Negombo abgeholt und zum Flughafen gebracht, der ganz in der Nähe liegt. Von dort fliegen Sie mit (einer) Zwischenlandung(en) zurück nach Deutschland.

Fahrzeit: ca. 30 Min.

Tag 12: Ankunft in Deutschland

Nach einer herrlichen Reise in Sri Lanka landen Sie in Deutschland.

Höhepunkte dieser Reise:BEST-PREIS GARANTIE

Kandy, Aluvihara-Klippentempel, Kräutergarten in Matale, Sigiriya und die Strandstadt Negombo.

Folgendes ist in der Reise inbegriffen:

  • Hin- und Rückflug von Deutschland nach Colombo
  • 9 Nächte in 3-Sterne-Hotels mit Frühstück
  • Transfer im Auto oder Minibus mit Klimaanlage vom Flughafen in Kandy. Von Kandy über Matale nach Sigiriya. Von Sigiriya nach Negombo, und von Negombo zurück zum Flughafen.
  • 24-Stunden-Notfallhotline während der gesamten Reise
  • Abreisegarantie – die Reise findet ungeachtet der Teilnehmerzahl statt

Folgendes Ausflugspaket ist inklusive:

  • Aluvihara-Klippentempel in Matale
  • Besuch des Kräutergartens in Matale

Zuschlag für Einzelzimmer: 400 €

stepmap-karte-asiatours-12-dage-et-strejf-af-sri-lanka-de-1702203