+49 (0) 4193 809 45 14
Kundendienst Mo - Fr 9 - 16
Thailand | 12 Tage:

Thailand mit Kindern

Höhepunkte dieser Reise:

Chiang Mai, Tempel Wat Phra That Doi Suthep, Elephant Care, Stammesdorf Baan Tong Luang Hill, Elephant Poo Poo Paper Park, Araksa Teeplantage, Badeurlaub in Khao Lak.

Folgendes ist in der Reise inbegriffen:

  • Flugreise von Deutschland nach Chiang Mai, nach Hause von Phuket
  • Flug von Chiang Mai nach Phuket
  • 9 Nächte in 4-Sterne-Hotels
  • 9 x Frühstück (Tag 2-11)
  • 2 x Mittagessen (Tag 4, und 5)
  • Einheimischer englischsprachiger Guide für alle Transfers, Ausflüge und Fahrten
  • Fahrten im Auto oder Minibus mit Klimaanlage
  • 24-Stunden-Notfallhotline während der gesamten Reise
  • Abreisegarantie – die Reise findet ungeachtet der Teilnehmerzahl statt

Folgendes Ausflugspaket ist inklusive:

  • Tempel Wat Phra That Doi Suthep
  • Elephant Care
  • Stammesdorf Baan Tong Luang Hill
  • Elephant Poo Poo Paper Park
  • Araksa Teeplantage
  • Eintritte und Gebühren für die angeführten Sehenswürdigkeiten

Zuschlag für Einzelzimmer: 310 €
Rabatt bei größeren Gruppen

Das erwartet Sie:

Die Thai lieben Kinder! Überall werden Sie mit einem Lächeln, Neugier und Herzlichkeit begrüßt. Diese Reise bietet die perfekte Kombination von Erlebnissen und Badeurlaub. Die Reise beginnt im ruhigen und relativ temperierten Norden. Chiang Mai ist eine fantastische Stadt mit Charme und gemütlicher Atmosphäre. Hier besuchen Sie den berühmtesten Tempel, Wat Phra That Doi Suthep und das fantastische Elephant Care. Sie besuchen außerdem ein regionales Stammesdorf und erhalten die Möglichkeit, selbst mit einem Korb am Rücken Tee zu pflücken. Von Chiang Mai geht es weiter nach Süden – zu den bekannten thailändischen Stränden. Sie verbringen 6 Tage in einem herrlichen Familienhotel bei Khao Lak. Hier gibt es viele Ausflugs- und Aktivitätsmöglichkeiten. Oder Sie entspannen einfach und baden im warmen Wasser.

Reiseprogramm
(Klicken Sie auf ein Bild, um die Großansicht zu sehen)

Tag 1: Abflug vom gewählten Flughafen

Abreise von einem ausgesuchten Flughafen in Deutschland mit Zwischenlandung(en).

Tag 2: Ankunft in Chiang Mai

Bei der Ankunft in Chiang Mai gehen Sie durch die Einreise, holen Ihr Gepäck ab und gehen weiter in die Ankunftshalle. Dort wartet Ihr Guide mit einem Asiatours-Schild auf Sie. Sie werden zum Hotel gefahren, in dem Sie 4 Nächte verbringen. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Sie können sich vom langen Flug erholen.

Chiang Mai ist die zweitgrößte Stadt Thailands. Trotzdem wirkt die Stadt ruhig und strahlt einen besonderen Charme aus. Rund 300 Tempel schmücken die Stadt. Die Stadtmitte wird von einem alten Wallgraben eingerahmt. Die meisten historischen Sehenswürdigkeiten sind vom Zentrum der Stadt gut zu Fuß erreichbar. Auf den vielen Märkten wird von frischen Blumen bis hin zu gebratenen Heuschrecken alles verkauft. Wenn der Abend kommt, versammeln sich Einheimische und Besucher am berühmten Nachtmarkt von Chiang Mai, um einzukaufen und an einer der vielen Straßenküchen zu essen.

Übernachtung Duangtawan Hotel ****

Tag 3: Halbtagesausflug zum Tempel Wat Phra That Doi Suthep

Heute besuchen Sie zuerst einen der schönsten und heiligsten Tempel Nordthailands, Wat Phra That Doi Suthep, der etwas außerhalb von Chiang Mai liegt. Hierbei handelt es sich um eine wunderschöne goldene Pagode, die Relikte von Buddha beherbergt. Über eine wirklich malerische Straße fahren Sie durch eine Berglandschaft zum Nationalpark Doi Suthep-Pui. Von dort gehen Sie 300 Stufen zur Pagode hinauf, die im Jahr 1383 erbaut worden ist. Vom Tempel aus haben Sie eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt Chiang Mai. Sie werden sehr viele in orange Gewänder gehüllt Mönche hier sehen, die zum Tempel pilgern. Bitte beachten Sie, dass rund um Wat Phra That Doi Suthep besondere Kleidervorschriften herrschen.

Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Sie können die Stadt erkunden oder einfach ein erfrischendes Bad im Pool nehmen.

Übernachtung Duangtawan Hotel ****

Tag 4: Besuchen Sie Elephant Care

Heute machen Sie einen ganz anderen und unvergesslichen Besuch. Sie besuchen nämlich Elephant Care, das rund 90 Minuten von Chiang Mai entfernt liegt. Wie der Name bereits sagt, kümmert man sich hier liebevoll um Elefanten. Dabei ist man darauf bedacht, sie so natürlich wie möglich leben zu lassen. Dies ist weder ein Zirkus noch eine Show oder Elefantenlager. Das Bemalen von Elefanten, Reiten und Ketten sind hier verboten. Touristen kommen nicht zu diesem Ort, um unterhalten zu werden, sondern um einen Einblick in den Alltag der Elefanten zu bekommen, und um diese riesigen intelligenten Wesen hautnah zu erleben.

Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Dorf Baan Meung Kud nördlich von Chiang Mai gefahren. Bei der Ankunft erhalten alle Kleidung, sodass Sie einem traditionellen Mahout gleichen. Bevor Sie die Elefanten treffen, müssen Sie Futter für sie ernten. Dabei kann es sich je nach Jahreszeit um Zuckerrohr, Bananen oder Gras handeln. Danach treffen Sie die Elefanten und dürfen sie füttern. Der Guide erzählt mehr über ihre Alltagsroutine und Gewohnheiten. Sie lernen außerdem, wie Sie mit ihnen kommunizieren und ihre Körpersprache deuten können.

Nach einem leckeren Mittagessen erhalten die Elefanten einen kleinen Snack, der aus klebrigem Reis besteht, der mit Salz vermischt und zu Kugeln geformt wird. Elefanten fressen äußerst gerne. Es wird erzählt, dass sie lediglich 3 Stunden am Tag schlafen und die restlichen 21 Stunden fressen.

Einer der Höhepunkte ist das Bad der Elefanten, wenn sie im Wasser abgekühlt und gewaschen werden. Dies geschieht aber nicht mit einem traditionellen Schwamm und Seife, sondern mit einem Stück Holz mit dem Namen Keau Saba, das nur im nördlichen Thailand vorkommt. Wenn das Holz ausreichend geklopft wird, wird es weich und kann als Schwamm benutzt werden. Die Magie daran ist, dass das Holz eine Art Seife ausschüttet, wenn es mit Wasser in Berührung kommt. Die Elefanten lieben es, geschrubbt und gepflegt zu werden und tollen verspielt im Wasser herum.

Wenn die Sonne am höchsten am Himmel steht, gehen Sie mit den Elefanten in den Wald, wo sie selbst nach Nahrung suchen. Danach ist es leider schon wieder Zeit, sich von den Elefanten und Mahouten zu verabschieden. Es geht wieder ins Hotel zurück, wo der Rest des Tages zu Ihrer freien Verfügung steht.

Bitte denken Sie daran, Badekleidung und trockene Kleidung für diesen Ausflug mitzubringen.

Übernachtung Duangtawan Hotel ****

Tag 5: Besuch eines Stammesdorfs – Elephant Poo Poo Paper Park – Araksa Teeplantage

Sie werden nach dem Frühstück vom Hotel abgeholt und zum Stammesdorf Baan Tong Hill gefahren. Hier erhalten Sie einen ausführlichen und spannenden Einblick in das Leben der verschiedenen Bergstämme, darunter auch die Lahu, Hmong, Weißen Karen und Padaung (Long Neck), die für ihre Messingringe rund um den Hals bekannt sind. Die Frauen erhalten den ersten Ring am Hals, wenn sie 5 Jahre alt werden. Heute ist dies hauptsächlich eine Tradition. Einst aber machten die Frauen dies, um sich vor Tigerangriffen im Berggebiet an der Grenze zu Thailand zu schützen. Das Dorf ist von herrlichen Reisfeldern umgeben. Auf beiden Seiten des Dorfes wohnen Stämme in ihren Holzhäusern.  Die Frauen präsentieren hier handgefertigten Schmuck, handgefertigte Holzfiguren und gewebte Teppiche, die Sie auch kaufen können. Die Frauen reden gerne. Stellen Sie ruhig Fragen zu ihrer Geschichte und spannenden Kultur.

Dann geht es weiter zum Elephant POOPOOPAPER Park, einer relativ neuen und einzigartigen Attraktion in Chiang Mai. Hier erleben Sie alle Phasen der Papierproduktion. Das Papier wird aus Exkrementen von Tieren wie Elefanten, Pferden und Kühen hergestellt.  Können Sie sich das vorstellen? Die Führung durch den grünen Garten geleitet Sie zu 8 verschiedenen Pavillons, die jeden Schritt dieses umweltfreundlichen und faszinierenden Prozesses erklären. Wenn Sie Lust haben, können Sie dabei helfen, Ihr eigenes Stück Papier zu fertigen.

Das Mittagessen wird auf einer Schmetterlings- und Orchideenfarm serviert. Hier können Sie die umherfliegenden wunderschönen Schmetterlinge bestaunen. Danach geht es weiter zur Teeplantage Araksa, die sich auf den schwarzen Qualitätstee Assam spezialisiert hat. Hier werden Ihnen die verschiedenen Prozesse und Methoden der Teeproduktion erklärt, und Sie dürfen mit in die Plantage kommen und Teeblätter mit einem Bambuskorb am Rücken pflücken. Der Besuch klingt mit einer Tasse dampfendem Tee und einem thailändischen Snack aus.

Übernachtung Duangtawan Hotel ****

Tag 6: Chiang Mai – Khao Lak

Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Von dort fliegen Sie nach Phuket, wo Sie von einem Chauffeur abgeholt werden, der Sie nach Khao Lak bringt. Die Fahrt dauert je nach Verkehr ca. 1 Stunde und 45 Minuten. In Khao Lak verbringen Sie 5 Nächte.

Übernachtung Centara Seaview Resort ****

Tage 7 - 10: Badeurlaub in Khao Lak

Diese Tage stehen zu Ihrer freien Verfügung.

Trotz der relativ kurzen Entfernung zum geschäftigen Phuket findet man in Khao Lak eine ganz andere Welt. Hier gibt es Ruhe und Abenteuer.

Khao Lak besteht aus mehreren zusammenhängenden Strandgebieten, die gemeinsam ein herrliches kinderfreundliches Urlaubsparadies mit blauem Meer auf der einen Seite und üppigem Regenwald auf der anderen Seite ergeben. Sie wohnen am Nang Thong Beach, einem der beliebtesten Gebiete in Khao Lak. Hier befinden sich Souvenirläden, Ausflugsbüros, Taucherläden und Restaurants, die Fisch, Schalentiere und leckere thailändische Gerichte servieren.

Während Ihres Aufenthalts können Sie einige herrliche entspannende Tage am Strand oder Pool des Hotels genießen. Wenn Sie aktiv sein möchten, können Sie eine Wanderung im nahe gelegenen Nationalpark Khao Lak-Lam Ru oder einen Tauch-/Schnorchelausflug zu einem der besten Tauchplätze der Welt machen, zu den Similan-Inseln, die mit dem Speedboot in 1 Stunde und 15 Minuten erreicht werden können. Die 9 Inseln wurden zu einem Nationalpark ernannt und beherbergen ein beeindruckendes Meeresleben mit bunten Fischen, Walhaien, Meeresschildkröten und Rochen. Außerdem gibt es hier unberührte Natur, kreideweiße Strände und kristallklares Wasser.

Wenn Sie das Abenteuer suchen, können Sie zum Nationalpark Khao Sok, rund 65 km von Khao Lak entfernt, fahren. Der Park ist 739 m² groß, der Regenwald hier zählt zu den ältesten Regenwäldern der Welt. Khao Sok müssen Sie unbedingt sehen, er ist sicher der schönste Nationalpark Thailands. Hier erleben Sie ein spannendes Tierleben und wunderschöne Natur mit dem Cheow-Lan-See, dem Fluss Sok, Wasserfällen, tiefen Tälern und Kalksteinbergen.

Sie können aber auch folgende Ausflüge machen (nicht im Reisepreis inbegriffen):

Übernachtung Centara Seaview Resort ****

Tag 11: Die Heimreise beginnt

Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen Phuket gebracht. Von dort fliegen Sie mit (einer) Zwischenlandung(en) nach Deutschland.

Tag 12: Ankunft in Deutschland

Nach einer herrlichen und spannenden Reise landen Sie in Deutschland.

Höhepunkte dieser Reise:

Chiang Mai, Tempel Wat Phra That Doi Suthep, Elephant Care, Stammesdorf Baan Tong Luang Hill, Elephant Poo Poo Paper Park, Araksa Teeplantage, Badeurlaub in Khao Lak.

Folgendes ist in der Reise inbegriffen:

  • Flugreise von Deutschland nach Chiang Mai, nach Hause von Phuket
  • Flug von Chiang Mai nach Phuket
  • 9 Nächte in 4-Sterne-Hotels
  • 9 x Frühstück (Tag 2-11)
  • 2 x Mittagessen (Tag 4, und 5)
  • Einheimischer englischsprachiger Guide für alle Transfers, Ausflüge und Fahrten
  • Fahrten im Auto oder Minibus mit Klimaanlage
  • 24-Stunden-Notfallhotline während der gesamten Reise
  • Abreisegarantie – die Reise findet ungeachtet der Teilnehmerzahl statt

Folgendes Ausflugspaket ist inklusive:

  • Tempel Wat Phra That Doi Suthep
  • Elephant Care
  • Stammesdorf Baan Tong Luang Hill
  • Elephant Poo Poo Paper Park
  • Araksa Teeplantage
  • Eintritte und Gebühren für die angeführten Sehenswürdigkeiten

Zuschlag für Einzelzimmer: 310 €
Rabatt bei größeren Gruppen

stepmap-karte-asiatours-12-dage-thailand-med-b-rn-de-1724649-2