• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein

Thailand-Reisen

Thailand ist ein traumhaftes Reiseziel für Menschen aller Altersgruppen.

Auf einer Reise nach Thailand können Sie Großstädte, Tempel, Nationalparks und nicht zuletzt Strände besuchen, in die Sie sich garantiert jedes Mal aufs Neue verlieben werden.

Sehen Sie nachstehend all unsere Reisen nach Thailand ein.

Falls Sie Fragen haben, rufen Sie bitte unsere Reiseberater unter (0) 4193 809 45 14 an.

Thailand Thailand

Thailand-Reisen

Thailand ist ein traumhaftes Reiseziel für Menschen aller Altersgruppen.

Auf einer Reise nach Thailand können Sie Großstädte, Tempel, Nationalparks und nicht zuletzt Strände besuchen, in die Sie sich garantiert jedes Mal aufs Neue verlieben werden.

Sehen Sie nachstehend all unsere Reisen nach Thailand ein.

Falls Sie Fragen haben, rufen Sie bitte unsere Reiseberater unter (0) 4193 809 45 14 an.

Warum Sie nach Thailand reisen sollten

Thailand hat einfach alles!

Hier können Sie interessante Bergstämme, kontrastreiche Großstädte, einzigartige Nationalparks, leckere Gerichte und unendliche weiße Sandstrände erleben.

Thailand ist ein spannendes Land und eines der Top-Reiseziele Asiens, ganz egal, ob Sie lieber Großstädte oder Natur besuchen oder Badeurlaub machen. In Thailand ist Ihnen eine Reise fürs Leben sicher.

Unsere Rundreisen in Thailand

Unsere Rundreisen sind unterschiedlich. Sie können sich z. B. für unseren Familienurlaub entscheiden, bei dem man sich auf kinderfreundliche Erlebnisse konzentriert hat, für einen Aktivurlaub, einen Urlaub mit allen Höhepunkten, bei denen Sie das Beste von Thailand erleben, oder für eine Inselrundfahrt, bei der Sie drei verschiedene thailändische Inseln besuchen.

Nachstehend können Sie mehr über die verschiedenen Höhepunkte lesen, die Sie in Thailand erwarten.

Bangkok

Bangkok ist die Hauptstadt und größte Stadt Thailands. Diese Großstadt ist wahrlich beeindruckend.

Dort erleben Sie beleuchtete riesige Einkaufszentren und von Architekten entworfene Wolkenkratzer, die direkt neben kleinen Läden und funkelnden Tempeln liegen. Der Duft der vielen Straßenküchen vermischt sich mit den Abgasen aus dem Verkehr, der langsam von den vielen Booten auf den Kanälen überholt wird. Die orange gekleideten Mönche vermischen sich mit gestressten Geschäftsleuten, Schulkindern und Touristen in den Straßen der Stadt.

In Bangkok gibt es jede Menge Kontraste zwischen dem Alten & dem Traditionellen, das sich mit dem Neuen & Modernen zu einer Einheit vermischt.

Erleben Sie zum Beispiel:

  • Königspalast Grand Palace, eine der größten Sehenswürdigkeiten Bangkoks. Der Palast wurde 1782 fertig gebaut. Er war 150 Jahre lang das Zuhause des Königs. Im Palast befindet sich die heiligste Buddha–Statue Thailands, die aus einem riesigen Stück grüner Jade gefertigt worden ist.
  • In Bang Yai erleben Sie ein völlig anderes Bangkok mit schmalen Gassen und einem ganz anderen Verkehrsablauf als im Zentrum der Stadt. Hier können Sie den zweitgrößten liegenden Buddha Bangkoks im Wat Bang Yai (der größte befindet sich in Wat Po) besuchen.
  • Das große Netzwerk an Wasserwegen, die „Klongs”. Fahren Sie mit einem traditionellen thailändischen Langboot und erleben Sie Bangkok vom Wasser aus. Sie werden z. B. bemerken, dass die Häuser zum Wasser hin und nicht zum Land hin ausgerichtet sind. Dies macht deutlich, wie wichtig die Kanäle sind.
  • Einer der unzähligen Märkte Bangkoks, auf dem Sie Kleidung & Souvenirs kaufen oder an einer Straßenküche essen können. Besuchen Sie z. B. den Chatuchak-Markt, der mit seinen mehr als 15.000 Ständen einer der größten Wochenendmärkte der Welt ist, oder einen der vielen schwimmenden Märkte, die, wie der Name schon andeutet, auf dem Wasser liegen.
  • Gut versteckt am anderen Ufer des Flusses Chao Phraya können Sie einen unberührten Fleck Bangkoks, Bang Kra Jao, besuchen, der nur mit dem Boot erreicht werden kann. Hier befinden sich grüne und ungezähmte Natur mit Bananenpalmen, Wasserfälle und dicker Bambus. Kommen Sie mit auf einen wunderschönen Radausflug durch die Dörfer, in denen Sie die freundlichen Einwohner treffen und einen Blick auf die Skyline Bangkoks im Hintergrund werfen können.

Chiang Mai

Chiang Mai ist die zweitgrößte Stadt Thailands. Trotz der Größe der Stadt besuchen Sie hier eine ruhige und wirklich bezaubernde Stadt mit einem interessanten kulturellen Hintergrund.

Von 1296 bis 1768 war Chiang Mai die Hauptstadt des Lanna-Reichs, das bis zum heutigen Laos reichte. Heute können Sie noch immer die Einflüsse des Lanna-Reichs erleben, z. B. in der regionalen Küche.

Erlebnisse in und rund um Chiang Mai:

  • Sehen Sie in Nordthailand den wunderschönen und besonders heiligen Tempel Wat Phra That Doi Suthep, der an einen Berghang im Doi Pui Nationalpark liegt. Beim Wat Phra That Doi Suthep handelt es sich um eine wunderschöne goldene Pagode aus dem Jahr 1383, die Relikte von Buddha beherbergt. Vom Tempel aus haben Sie eine herrliche Aussicht auf Chiang Mai.
  • Lernen Sie an der Baan Hongnual Kochschule, welche die Lanna-Tradition lebt, thailändisches Essen zuzubereiten. Sie lernen mehr über die verschiedenen Rohwaren und Gewürze und können unter fachkundiger Anleitung einige leckere Gerichte zaubern.
  • Besuchen Sie einen der vielen Märkte in Chiang Mai, z. B. den berühmten Nachtmarkt von Chiang Mai. Hier treffen sich Einheimische und Touristen, um einzukaufen oder an einer der vielen Straßenküchen zu essen.

Badeurlaub in Thailand

Im südlichen Teil von Thailand gibt es viele Möglichkeiten, um Ihre Reise mit einem Badeurlaub an einem der wunderschönen Strände Thailands, entweder am Festland oder auf einer der fantastischen Inseln, abzurunden.

Ausgesuchte Reisen enden mit einem Badeurlaub in Cha Am oder Khao Lak. Darüber hinaus können Sie auf einigen der Reisen eine Badeurlaubverlängerung auf Koh Samui oder in Cha Am, Khao Lak oder Rayong buchen.

Wenn Sie sich für unsere Inselrundfahrt entscheiden, besuchen Sie drei der wunderschönen Inseln Thailands: Koh Lanta, Koh Ngai und Koh Mook. Mehr über diese können Sie auf der Reiseseite lesen.

Badeurlaub auf Koh Samui

Koh Samui liegt am Golf von Thailand und ist die drittgrößte Insel Thailands.

Die Insel zählt zu den meistbesuchten Inseln des Landes. Und das ist nur verständlich. Hier gibt es einfach alles, wovon Sie bei einem Badeurlaub träumen: lange wunderschöne Sandstrände, türkisblaues Wasser und Kokospalmen.

Sollten Sie dennoch eine Pause vom wunderschönen Strand brauchen, können Sie die interessanten Sehenswürdigkeiten in Koh Samui besuchen. Z. B. die 12 Meter hohe Buddha-Statue, Wat Phra Yai, die Namuang-Wasserfälle oder einen der regionalen Märkte der Insel. Darüber hinaus ist Koh Samui auch für die vielfältige Küche bekannt, mit der Sie Ihren Geschmackssinn verwöhnen können.

Badeurlaub in Cha Am

Cha Am ist eine kleine, ruhige Ferienstadt südlich von Bangkok, im Südosten von Thailand.

Hier können Sie die entspannte Atmosphäre und den langen kinderfreundlichen Sandstrand genießen, zwischen den kleinen Ständen auf Entdeckungsreise gehen oder in einem der Restaurants essen.

Wenn Sie gerne den Strand verlassen möchten, können Sie den griechisch inspirierten Santorini Park besuchen, bei dem es sich um einen Vergnügungspark und ein Outdoor-Einkaufszentrum handelt. Dort können Sie die typischen weißgekalkten Häuser mit blauen Fensterläden bewundern, die man auch auf der griechischen Insel Santorini sieht.

Badeurlaub in Khao Lak

Khao Lak liegt nördlich von Phuket im Südwesten von Thailand. Auf der einen Seite finden Sie hier wunderschönes blaues Wasser, auf der anderen fruchtbaren Regenwald.

Khao Lak besteht aus mehreren zusammenhängenden Strandgebieten, die gemeinsam ein Ferienparadies ergeben. Unsere Reisen führen Sie zum Nang Thong Beach, dem beliebtesten Gebiet von Khao Lak.

Außer Entspannung am Strand sind hier auch Wanderungen im nahe gelegenen Nationalpark Khao Lak-Lam Ru und Tauch-/Schnorchelausflüge zu den Similan-Inseln möglich, bei denen es sich um einen der besten Taucherplätze der Welt handelt. Oder besuchen Sie doch den Nationalpark Khao Sok mit einem der ältesten Regenwälder der Welt.

Badeurlaub in Rayong

Rund 215 km südöstlich von Bangkok liegt Rayong.

In Rayong können Sie am langen kinderfreundlichen Strand Wang Kaew oder am Pool des Hotels mit angrenzendem Sandstrand entspannen.

Besuchen Sie das kleine Fischerdorf Ban Phe, in dem Sie auf der Promenade spazieren gehen, die vielen Stände erkunden oder ein Boot zu einer der beliebten Inseln wie z. B. Koh Mun oder Koh Samet mit tollen Schnorchelplätzen nehmen können.

Weitere Erlebnisse in Thailand

Thailand bietet jede Menge weitere Erlebnisse.

In Thailand können Sie z. B. Folgendes erleben:

  • Der Fluss Kwai und das umliegende Gebiet. Hier übernachten Sie in einem „Floatel“, einem Hotel, das direkt auf Flößen im Fluss errichtet worden ist. Erleben Sie außerdem die Eisenbahn des Todes, die während des Zweiten Weltkriegs errichtet worden ist und von Thailand nach Myanmar führt. Der Bau der 415 km langen Strecke dauerte 18 Monate, in denen mehr als 100.000 Menschen beim Bau starben. Der Hell Fire Pass war einer der härtesten Bauabschnitte.
  • Trekking im Dschungel und den Bergen von Mae Tang, nördlich von Chiang Mai. Sie wandern im dichten Dschungel durch eine offene Wald- und Hügellandschaft. Besuchen Sie die Dörfer mit ihren verschiedenen ethnischen Minoritäten und hören Sie mehr über ihren Lebensstil. Der abschließende Raftingausflug auf dem Fluss Taeng ist ein fantastisches Erlebnis.
  • Nördlich von Chiang Mai liegt Chiang Rai, nahe der Grenze zu Myanmar und Laos. Dieses Gebiet wird auch das Goldene Dreieck genannt. Früher war es das Zentrum für Opiumhandel. Hier finden Sie einzigartige Natur mit Tälern, Bergen und Regenwald und interessante Dörfer mit ethnischen Bergstämmen. Besuchen Sie den heiligen wunderschönen Tempel Wat Phra Kaew und fahren Sie mit dem Boot auf dem Fluss Mekong, der die Grenze zu Laos bildet.
  • Das Elephant Care befindet sich in der Nähe von Chiang Mai. Hier erhalten Sie einen Einblick in den Alltag der Elefanten. Man kümmert sich liebevoll um diese intelligenten Geschöpfe hier. Reiten und Unterhaltung mit Elefanten sind verboten.
  • Erhalten Sie einen Einblick in die Lebensweise der verschiedenen Bergstämme im nördlichen Teil von Thailand, u. a. die des Padaung-Stamms (Long-Neck). Der Stamm ist für die Messingringe bekannt, die sie um den Hals tragen, ursprünglich, um sich vor Tigerangriffen zu schützen.

Erfahren Sie mehr über unsere Rundreisen in Thailand

Lesen Sie mehr über die einzelnen Rundreisen in Thailand, indem Sie auf „Mehr sehen“ weiter oben auf der Seite klicken. Auf diese Weise erhalten Sie weitere Informationen über Höhepunkte, Tagesprogramm sowie Preise der Reisen u. v. m.

Haben Sie Fragen?

Sie können mehr über die praktischen Dinge rund um Thailand auf unserer Seite Praktische Informationen lesen.

Wenn Sie noch Fragen zu Thailand oder zu unseren weiteren Rundreisen in Südostasien, zur Bestellung oder zu einem ganz anderen Thema haben, können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.

Wir freuen uns darauf, Sie auf die Reise Ihres Lebens zu schicken!

Asiatours.de – Asien aus Leidenschaft!

Wetter in Thailand Monat für Monat

Thailand liegt in der tropischen Klimazone und bietet das ganze Jahr über Temperaturen zwischen 20 und 38 Grad. Thailand ist ein großes langgezogenes Land, weshalb Sie beachten sollten, dass es große geografische Klimaunterschiede gibt.

Aufgrund des Südwestmonsuns gibt es in Nord-, Ost- und Zentralthailand 3 Jahreszeiten, in Südthailand 2.

Nordthailand (Chiang Mai – Chiang Rai – Lampang – Goldenes Dreieck)

In Nordthailand befinden sich u. a. die Städte Chiang Mai, Chiang Rai und Lampang sowie das Goldene Dreieck, also jenes Gebiet von Thailand, in dem Thailand an Myanmar und Laos grenzt. Nordthailand hat drei Jahreszeiten:

In der warmen Jahreszeit von ca. Ende Februar bis Anfang Mai. In dieser Zeit sind die Temperaturen tagsüber heiß und fallen auch nachts nur wenig. Wenige Regenfälle sind möglich.

Die Regenzeit dauert in Nordthailand von Mitte Mai bis Mitte Oktober. In dieser Zeit klettern die Temperaturen auf rund 20-30 Grad. Aufgrund des Südwestmonuns ist das Risiko für heftigere Regenfälle größer.

Die kalte Zeit dauert von Mitte Oktober bis Anfang Februar. Die Temperaturen sind angenehm und liegen durchschnittlich zwischen 10 und 30 Grad. Sie müssen aber mit kühleren Temperaturen als sonst im Laufe des Jahres rechnen, besonders in der Nacht und in den Berggebieten. In dieser Zeit regnet es nur sehr wenig.

Wetterstatistik für Chiang Mai: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 30 33 35 37 35 33 32 32 32 31 30 28
Durchschnittliche Mindesttemperatur 15 16 20 23 24 24 24 24 23 22 19 15
Niederschläge mm 4 9 18 57 162 125 140 217 211 118 54 16
Wetterstatistik für Chiang Rai: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 29 31 34 35 33 32 31 31 31 31 29 27
Durchschnittliche Mindesttemperatur 13 18 17 21 23 24 23 23 23 21 17 14
Niederschläge mm 8 14 28 98 213 178 311 358 284 125 59 14
Wetterstatistik für Lampang: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 32 34 37 38 36 34 33 33 33 32 31 30
Durchschnittliche Mindesttemperatur 15 17 20 23 24 24 24 24 24 22 19 15
Niederschläge mm 3 9 23 66 160 118 135 186 212 98 30 7

Zentralthailand (Bangkok – Cha Am – River Kwai)

In Zentralthailand befinden sich die Hauptstadt Thailands, Bangkok, die Stadt Cha Am und das Gebiet um den Fluss Kwai. Genau wie in Nordthailand gibt es auch in Zentralthailand drei Jahreszeiten:

Die warme Zeit dauert von ca. Ende Februar bis Anfang Mai. In dieser Zeit klettern die Temperaturen sowohl tagsüber als auch nachts auf 25-34 Grad. Es fällt in den Monaten März und April sehr wenig Regen, während es im Mai deutlich mehr regnet.

Die Regenzeit dauert von Mitte Mai bis Mitte Oktober. Hier ist das Niederschlagsrisiko aufgrund des Monsuns sehr hoch. Durch den Regen in dieser Zeit und die hohen Temperaturen, die zwischen 24 und 32 Grad liegen, müssen Sie mit hoher Luftfeuchtigkeit rechnen.

Die kalte Zeit dauert von November bis Ende Februar. Allgemein klettern die Temperaturen auf 21-32 Grad. Die Temperaturen am Tag sind relativ hoch, aber kühler am Abend und in der Nacht.

Wetterstatistik für  Bangkok: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 32 33 34 35 34 33 33 33 32 32 31 31
Durchschnittliche Mindesttemperatur 21 23 25 26 26 26 26 26 25 25 24 21
Niederschläge mm 13 20 42 91 248 157 175 220 334 292 50 6
Wetterstatistik für Cha Am: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 30 31 32 34 34 33 33 33 32 31 30 30
Durchschnittliche Mindesttemperatur 22 23 25 26 26 26 26 26 25 25 24 23
Niederschläge mm 12 15 54 46 109 79 93 71 120 246 101 8
Durchschnittliche Wassertemperatur 28 28 29 30 30 30 29 29 29 29 29 28
Wetterstatistik für Kanchanaburi (River Kwai): JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 33 36 37 38 36 35 34 34 34 32 32 31
Durchschnittliche Mindesttemperatur 20 22 24 26 26 26 25 25 25 24 22 20
Niederschläge mm 4 18 29 79 145 86 103 98 201 209 59 6
Wetterstatistik für Phitsanulok: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 32 34 36 37 36 34 33 33 33 32 32 31
Durchschnittliche Mindesttemperatur 19 21 24 25 25 25 25 25 25 24 22 19
Niederschläge mm 4 14 27 56 171 166 179 248 247 263 33 11

Die thailändische Ostküste (Die Provinz Trat, Rayong sowie die Inseln Koh Samet, Koh Chang, Koh Kood und Koh Mak)

An der thailändischen Ostküste liegt die Badeurlaubsdestination Rayong, von wo aus Sie ganz einfach zur Insel Koh Samet kommen. Außerdem befindet sich an der Ostküste die Provinz Trat, zu welcher die Inseln Koh Chang, Koh Kood und Koh Mak gehören. An der thailändischen Ostküste gibt es drei Jahreszeiten:

In der warmen Jahreszeit von ca. Ende Februar bis Anfang Mai herrschen Temperaturen von 22-34 Grad. In dieser Zeit ist die Temperatur sowohl unter Tags als auch nachts hoch. Sie müssen außerdem mit einer hohen Luftfeuchtigkeit rechnen.

Die Regenzeit dauert von Mitte Mai bis Mitte Oktober. Hier ist das Niederschlagsrisiko aufgrund des Südwestmonsuns sehr hoch. Die Temperaturen sind trotzdem warm und liegen durchschnittlich zwischen 24 und 32 Grad. Einige der Inseln in diesem Gebiet können zu dieser Jahreszeit aufgrund des Monsunregens schwer zugänglich sein.

Die kalte Zeit dauert von Mitte Oktober bis Anfang Februar. In dieser Zeit ist es relativ trocken, die Temperaturen sind mit 20-32 Grad angenehm. Die Monate Dezember und Januar sind am kühlsten.

Wetterstatistik für Rayong: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 32 33 33 34 34 33 32 32 32 32 33 32
Durchschnittliche Mindesttemperatur 22 25 26 27 27 27 27 26 25 25 23 21
Niederschläge mm 21 37 70 82 199 165 172 132 255 194 51 6

Die südthailändische Ostküste (Osten des Festlands sowie die Inseln Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao)

Vor der südthailändischen Ostküste liegen die Inseln Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao. Auf diesen beliebten Badeurlaubsinseln gibt es zwei Jahreszeiten:

Die Trockenzeit dauert von Januar bis September. In dieser Zeit sind die Temperaturen warm. Sie klettern auf 24-32 Grad. Es gibt viele Sonnenstunden, weshalb dieser Zeitraum optimal für einen Besuch in diesem Teil von Thailand ist. Es besteht allerdings das Risiko, dass kurze heftige Regenschauer auftreten.

Die Regenzeit dauert von Oktober bis Dezember. In dieser Zeit ist das Niederschlagsrisiko groß. Die Temperaturen sind mit 20-35 Grad trotzdem warm, und Sie müssen mit hoher Luftfeuchtigkeit rechnen.

Wetterstatistik für Koh Samui: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 28 29 31 32 33 32 32 32 31 30 29 29
Durchschnittliche Mindesttemperatur 24 25 26 26 26 26 25 25 25 24 24 24
Niederschläge mm 90 30 30 80 160 100 120 100 130 290 430 150
Durchschnittliche Wassertemperatur 26 27 27 28 28 28 28 28 28 27 27 27
Wetterstatistik für Koh Phangan: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 29 30 31 32 33 32 32 32 32 31 30 29
Durchschnittliche Mindesttemperatur 24 25 26 26 26 26 25 25 25 25 24 24
Niederschläge mm 144 33 50 86 158 93 131 106 113 266 527 203
Durchschnittliche Wassertemperatur 28 28 29 30 30 30 30 30 29 29 29 28
Wetterstatistik für Koh Tao: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 29 29 30 32 32 31 31 31 31 30 29 29
Durchschnittliche Mindesttemperatur 22 23 24 25 25 24 24 24 24 23 23 22
Niederschläge mm 123 39 54 85 172 118 146 167 141 275 463 188
Durchschnittliche Wassertemperatur 28 28 29 30 30 30 29 29 29 29 29 28

Die südthailändische Westküste (Westseite des Festlands mit Khao Lak, Phuket, Krabi usw. sowie die Inseln Koh Lanta, Koh Ngai, Koh Mook und Koh Kradan)

An der südthailändischen Westküste liegen die beliebten Badeurlaubsgebiete Khao Lak, Phuket und Krabi. Vor der Küste befinden sich die Inseln Koh Lanta, Koh Ngai, Koh Mook und Koh Kradan. Sowohl auf dem Festland als auch auf den Inseln gibt es zwei Jahreszeiten:

Die Trockenzeit dauert von November bis Ende März. In dieser Zeit sind die Temperaturen mit 21-32 Grad warm. Es gibt viel Sonnenschein und fast keinen Regen. Der absolut beste Zeitpunkt, um diesen Teil von Thailand zu besuchen.

Die Regenzeit dauert von April bis Ende Oktober. Die Temperaturen sind trotzdem warm und liegen zwischen 20 und 31 Grad. Allerdings ist das Niederschlagsrisiko hoch. Einige der Inseln können in diesem Zeitraum außerdem aufgrund des Regens schwer zugänglich sein. Wir empfehlen daher, die südthailändische Ostküste zu besuchen, wenn Sie in diesem Zeitraum eine Inselrundfahrt machen möchten.

Wetterstatistik für Khao Lak: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 32 34 34 34 33 33 32 32 32 32 32 32
Durchschnittliche Mindesttemperatur 23 23 23 24 25 25 25 25 24 24 23 23
Niederschläge mm 30 33 79 115 253 238 256 314 347 352 189 67
Durchschnittliche Wassertemperatur 27 28 28 29 29 29 28 28 28 28 28 27
Wetterstatistik für Krabi: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 32 34 34 34 33 32 32 32 32 31 31 31
Durchschnittliche Mindesttemperatur 22 25 24 26 26 25 25 25 25 25 24 24
Niederschläge mm 15 19 48 106 216 215 217 230 281 298 153 60
Durchschnittliche Wassertemperatur 28 29 29 30 30 30 30 30 29 29 29 29
Wetterstatistik für  Koh Lanta: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 33 34 34 34 32 32 31 31 30 31 31 31
Durchschnittliche Mindesttemperatur 24 24 25 25 25 26 25 26 25 25 24 24
Niederschläge mm 10 10 30 110 190 180 270 250 380 310 160 40
Durchschnittliche Wassertemperatur 28 28 29 30 30 29 29 29 29 29 29 28
Wetterstatistik für Koh Ngai: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 30 31 32 31 30 29 28 28 28 28 28 28
Durchschnittliche Mindesttemperatur 22 22 23 25 25 25 25 25 25 24 23 22
Niederschläge mm 24 24 54 89 145 137 163 186 194 222 155 64
Durchschnittliche Wassertemperatur 28 28 29 30 30 29 29 29 29 29 29 29
Wetterstatistik für Koh Mook: JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Durchschnittliche Maximaltemperatur 30 32 33 33 32 31 30 31 31 30 30 29
Durchschnittliche Mindesttemperatur 24 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 24
Niederschläge mm 24 24 54 89 145 137 163 186 194 222 155 64
Durchschnittliche Wassertemperatur 28 28 29 30 30 29 29 29 29 29 29 28
Sehen Sie eine Auswahl an Fotos
Fotos
Reisebriefe
Berichte von Reisenden
Wie geht das?
So buchen Sie Ihre Traumreise bei Asiatours.de

Finden Sie auf der Webseite Ihre Traumreise

Bei all unseren Reisen können Sie das Tagesprogramm einsehen und sich mit Fotos und Videos wegträumen. Sie können mehr über die Übernachtungsmöglichkeiten, die Kombinationsmöglichkeiten und alle praktischen Dinge lesen sowie Preise und Abreisetermine für die nächsten 18 Monate einsehen.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Natürlich können Sie uns jederzeit gerne anrufen oder uns schreiben. Wir beantworten gern all Ihre Fragen, hören gern mehr über Ihre Wünsche und bieten Ihnen eine ehrliche und kompetente Beratung basierend auf unserer langjährigen Erfahrung mit Reiseerlebnissen in Asien.

Holen Sie sich ein unverpflichtendes Angebot

Sie erhalten ein detailliertes Angebot für die Reise, das Sie speichern, ausdrucken oder mit Ihren Reisepartnern teilen können. Sofern Sie sich für die Buchung der Reise entscheiden, können Sie dies ganz einfach vom Angebot aus tun.

Reiseberaterinnen Britta Riechert, Beate Aagaard & Meike Wachtel kontaktieren

Schreiben Sie an:
info@asiatours.de

Wählen Sie:
+49 (0) 4193 809 45 14
0720 775 073 (Österreich)

Öffnungszeiten:
Mo - Fr von 09.00 – 16.00 Uhr

Warum mit Asiatours.de reisen?
Unsere Erfahrung ist Ihr Gewinn

Wir sind immer für Sie da

  • Persönliche Betreuung durch Reiseexperten mit eigenen Erfahrungen
  • Das engagierte Reiseteam sorgt für einen reibungslosen Reiseablauf
  • Betreuung rund um die Uhr bei Ihrer Reise

100 % Komfort

  • Gut geplanter Reiseverlauf mit durchdachten und ausgewählten Highlights
  • Alle Reisen beinhalten Flüge, Transfers und Unterbringung
  • Vielfältige Optionen, um die für Sie optimale Reise zusammenzustellen
  • Unterbringung in tollen Locations
  • Sorgfältig ausgewählte einheimische Guides mit viel Wissen und Erfahrung

Erfahrung

  • Seit 2006 haben wir viele tausende zufriedene Gäste
  • Alle Reisen wurden von unserem eigenen Team getestet, die Qualität wurde geprüft
  • Langjährige Geschäftsbeziehungen mit einem ausgedehnten Netzwerk an asiatischen Reisepartnern

Viel Reise für Ihr Geld & Voller Schutz

  • Wir garantieren die besten Preise
  • Ausgezeichnete Geschäftsbeziehungen zu unseren Partnern, um die beste Qualität und die besten Preise garantieren zu können
  • Wir optimieren stets unsere Logistik und unsere Prozesse, sodass Sie nicht mehr als notwendig zahlen müssen
  • TourVers Versicherung - Insolvenzversicherung
  • Mietglied DRV (Deutscher Reiseverband)
  • Persönliche Haftpflichtversicherung

Wir verwenden Cookies für Statistiken und zielgerichtetes Marketing bei Dritten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.
Lesen Sie mehr darüber hier.

Wir präsentieren das neue Design auf Asiatours.de

Wir haben seit Ihrem letzten Besuch ein neues Design erhalten. Unsere Reisen aber sind gleich geblieben.