+49 (0) 4193 809 45 14
Kundendienst Mo - Fr 9 - 16
laos

Laos-Reisen

Laos ist eine häufig übergangene asiatische Destination. Aber genau hier erwarten Sie prachtvolle Natur, abenteuerliche Städte und buddhistische Kultur.

Reisen Sie nach Laos, ins traditionelle und authentische Asien mit seiner entspannten Atmosphäre und seiner unglaublich großen Gastfreundschaft.

Wenn Sie Fragen rund um Laos haben, kontaktieren Sie bitte unseren Reiseberater unter 04193 809 45 14.

Beliebte Rundreisen: Laos

Deutschsprachige Guides bei allen Ausflügen ✓
Laos Höhepunkte

Sie reisen durch ein fernöstliches Land, in dem die Zeit stillzustehen scheint.

14 Tage, einschl. Ausflüge



Das Beste von Indochina

Von den Berstammen Vietnams zur grossen Flussdelta von Mekong. Von Sonnenuntergang im Angkor Wat zur enntspannten Atmosphere in den phantastischen Ort von Luang Prabang, Vietnam, Kambodscha und Laos. Alles in einer Reise.

24 Tage, einschl. Ausflüge



Warum Sie nach Laos reisen sollten

Inmitten von fünf asiatischen Destinationen, hierunter Thailand und Vietnam, liegt Laos. Laos ist das einzige Land in Südostasien, das keinen Zugang zum Meer hat. Die Lebensader des Landes ist der Fluss Mekong, der durch das gesamte Land fließt und zur Naturpracht des Landes beiträgt.

Laos hält Erlebnisse bereit, die sich völlig von denen an den anderen Destinationen in Asien unterscheiden. Sie lernen hier das traditionelle Asien mit abenteuerlichen Landschaften und vielfältigen Bevölkerungsgruppen kennen, die eine ehrfürchtige Stille und Gastfreundlichkeit ausstrahlen, die man sonst kaum wo trifft.

Unsere Rundreise in Laos

Momentan bieten wir zwei Reisen nach Laos an: eine 14-tägige Reise, die Sie zu den größten Höhepunkten führt, sowie eine 24-tägige Reise, die Laos mit Vietnam und Kambodscha kombiniert (das ehemalige französische Indochina).

Nachstehend können Sie mehr über die Höhepunkte lesen.

 

Luang Prabang

Im nördlichen Teil von Laos am Fluss Mekong liegt die ehemalige Königsstadt Luang Prabang, eine UNESCO-geschützte Stadt mit einer einzigartigen Mischung aus traditioneller laotischer Architektur und französischem Kolonialzeitcharme.

In Luang Prabang gibt es keine modernen Gebäude. Stattdessen liegen französische Kolonialvillen in den alten Straßen direkt neben aktiven Tempeln.

Der Puls dieser Stadt ist ein Kapitel für sich. Das Leben wird still und mit einem selten gesehenen Stolz gelebt. Jeden Morgen prozessieren mehrere Hundert Mönche still durch die Straßen der Stadt, um Almosen zu sammeln. Es ist schwer, sich nicht von der respektvollen Stille in den Bann ziehen zu lassen, mit der dieses tägliche Ritual stattfindet.

Am Abend wird die Hauptstraße in einen großen Nachtmarkt umgebaut. Stammesleute aus den umliegenden Dörfern kommen, um ihre Waren zu verkaufen. Sie finden hier eine breite Auswahl an traditioneller Handarbeit. Die Stände sind voll mit bunten Textilien, Keramik und sogar Beer Lao T-Shirts.

Weitere Erlebnisse in und rund um Luang Prabang

  • Sehen Sie Luang Prabang vom Fahrrad aus und erleben Sie die Mönche in ihren traditionellen orangen Gewändern sowie den ikonischen Tempel Wat Xien Thong. Erklimmen Sie den Phousi-Hügel und genießen Sie die hervorragende Aussicht auf die Stadt und den Fluss.
  • Südlich von Luang Prabang liegen mitten im Dschungel die wunderschönen Kuang Si Wasserfälle. Baden Sie in den natürlichen Pools oder besuchen Sie das Zentrum für Malaienbären, das sich mit dem Schutz dieser stark von der Ausrottung bedrohten Bären beschäftigt.
  • Fahren Sie mit dem Boot den Mekong hinunter zur Kamu Lodge, die umgeben von Reisfeldern, kleinen Dörfern und prachtvoller Natur in einem Tal liegt. Erkunden Sie die wunderschöne Umgebung oder erhalten Sie einen Einblick in das Leben auf dem Land beim Stamm Kamu. Sie können z. B. an den täglichen Arbeiten teilnehmen.

Ebene der Tonkrüge

Tief im Landesinneren des nordwestlichen Laos, in der Provinz Xieng Khouang, liegt die Ebene der Tonkrüge, eine der einzigartigsten und geheimnisvollsten Sehenswürdigkeiten in Laos.

Die Ebene der Tonkrüge ist ein beeindruckendes archäologisches Gebiet, in dem mehrere Hunderte Steinkrüge auf einem Plateau verstreut sind. Die Krüge sind mannshoch und haben einen Durchmesser zwischen 1 und 3 Metern. Die größten wiegen bis zu 14 Tonnen.

Die Töpfe sind mehrere Tausend Jahre alt. Man weiß nur sehr wenig darüber, wofür diese riesigen Krüge verwendet worden sind oder woher sie stammen. Eine Legende in diesem Gebiet besagt, dass auf der Ebene Riesen lebten, die die Krüge für Reiswein verwendeten, wenn sie ihre Kriegserfolge feierten.

 

Vang Vieng

Südlich von Luang Prabang liegt Vang Vieng, für viele Reisende ein Stück vom Paradies.

Die Landschaft rund um Vang Vieng gleicht einer Kulisse aus einem Abenteuerfilm. Die Stadt ist von grünen Kalksteinklippen umgeben, die sich aus den tiefgrünen Reisfeldern erheben. Durch die Stadt verläuft ein stiller Fluss, der das Zentrum für viele Aktivitäten bildet – von Raftingausflügen über Fahrten mit dem Kajak bis hin zum beliebten „Tubing“, bei dem Sie den Fluss in einem großen aufblasbaren Gummireifen sanft hinuntergleiten.

In Vang Vieng kann man auch einige Höhlen besuchen. Z. B. Tham Norn, eine der größten Höhlen der Stadt, oder die Tham Poukham Cave, in der eine Quelle mit kristallklarem Wasser entspringt, die viele Badegäste anlockt.

Am Markt der Stadt können Sie darüber hinaus regionales Handwerk zu günstigen Preisen finden, z. B. wunderschön von Hand gewebte laotische Textilien wie Phaa Sin (Sarongs).

 

Vientiane

Noch weiter im Süden liegt die Hauptstadt Vientiane, die zu den ruhigsten Hauptstädten Südostasiens zählt. Viele Besucher verlieben sich in die ehrfürchtige Ruhe, die man an vielerorts in der Stadt findet.

Vientiane bietet wunderschöne Monumente und Tempel, z. B. Wat Si Saket, das mehr als 5000 Buddha-Figuren beherbergt, Hor Phra Keo, ein buddhistischer Tempel aus dem 16. Jahrhundert, in dem man eine erlesene Sammlung laotischer Kunst bestaunen kann, und Patuxai, den Triumphbogen von Vientiane, von dem aus man ein fantastisches Panorama auf die Stadt hat.

Direkt nordöstlich der Stadt liegt die Stupa Pha That Luang, der heiligste Ort in Laos und das Nationalsymbol des Landes. Die Stupa wurde im 16. Jahrhundert auf den Ruinen eines Khmer-Tempels errichtet. Sie ist völlig mit Blattgold überzogen, was ein beeindruckender Anblick ist.

Die Stadt bietet außerdem einen Nachtmarkt entlang der Promenade und jede Menge leckeres Essen, z. B. an den Essensständen des Nachtmarkts. Probieren Sie unbedingt auch das regionale Bier, Beer Lao.

Kombinieren Sie mit Vietnam und Kambodscha

Eine unserer Reisen führt Sie ins alte Indochina, Sie kombiniert Vietnam, Kambodscha und Laos.

 

Vietnam

Vietnam ist ein sehr beliebtes Reiseland und bietet einfach alles, von interessanten und historischen Großstädten bis hin zu großartiger UNESCO-geschützter Natur.

Erleben Sie zum Beispiel:

  • Hanoi, die Hauptstadt Vietnams. Hier können Sie eine Großstadt voller Kontraste mit einer Mischung aus Kolonialgeschichte und hektischer Moderne erleben. Besuchen Sie z. B. den Literaturtempel, den Ho Chi Minh Komplex und den Jadeberg-Tempel.
  • Die Halong-Bucht bei einer Minikreuzfahrt. Hier erleben Sie eines der charakteristischsten Naturgebiete Vietnams, das sich auch auf der UNESCO-Weltkulturerbe-Liste befindet, hautnah.
  • Die Kolonialstadt Hội An, die früher eine der wichtigsten Hafenstädte in Südostasien war. Besuchen Sie den alten Stadtteil, der von japanischem, chinesischem und indischem Einfluss zeugt.

 

Kambodscha

Kambodscha bietet einige der größten Sehenswürdigkeiten der Welt.

Erleben Sie die sagenumwobene Angkor-Anlage, die sich auf der UNESCO-Weltkulturerbe-Liste befindet und zu den wichtigsten archäologischen Stätten in Südostasien zählt.

Die Tempelanlage Angkor Wat, die größte Attraktion Kambodschas. Der Tempel war der prunkvollste Tempel im Khmer-Reich und ein architektonisches Meisterwerk. Es wird erzählt, dass 300.000 Männer und 6.000 Elefanten 37 Jahre lang mit dem Bau dieser Anlage beschäftigt waren.

Möchten Sie mehr über Laos wissen?

Lesen Sie mehr über unseren Reisen nach Laos, indem Sie auf „Mehr sehen“ weiter oben auf der Seite klicken. Hier erhalten Sie Informationen über die Höhepunkte der Reise, das Tagesprogramm und den Preis. Bitte beachten Sie, dass all unsere Reisen Pauschalreisen sind, die Flug, Übernachtung und eine Auswahl an Aktivitäten beinhalten.

Mehr Information bezüglich der praktischen Dinge bei unserer Reise nach Laos können Sie auf unserer Seite Praktische Informationen erhalten. Sie können hier mehr über Klima, Impfungen und Visum lesen.

 

Angebot einholen

Wenn Sie an einer oder mehrerer unserer Reisen interessiert sind, füllen Sie bitte die Informationen unter „BUCHUNGSANFRAGE“ aus. Wir senden Ihnen daraufhin ein Angebot basierend auf Ihren Angaben bezüglich Abreisedatum, Anzahl an Reisenden und Abreiseflughafen.

Wenn Sie dann die Reise gerne buchen möchten, müssen Sie lediglich den Anweisungen im Angebot folgen.

 

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie noch Fragen zur Bestellung, unseren weiteren Reisen nach Südostasien oder Fragen zu etwas ganz anderem haben, warten unsere Reiseberater nur darauf, Ihnen helfen zu können.

Rufen Sie uns Montag bis Freitag zwischen 9 und 16 Uhr unter der Tel.-Nr. 04193 809 45 14 an, oder senden Sie eine E-Mail an info@asiatours.de.

 

Wir freuen uns darauf, Sie auf die Reise Ihres Lebens zu schicken! Asiatours.de – Asien aus Leidenschaft!