• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein

Kambodscha-Reisen

Die jüngere und ältere Geschichte spiegelt sich in den Sehenswürdigkeiten des Landes wieder, die zu den größten der Welt gehören.

Eine Reise nach Kambodscha führt Sie zu sagenumwobenen Ruinen und Kulturschätzen, zu den wunderschönen Gebäuden der Kolonialzeit & zu einem gastfreundlichen Volk.

Sehen Sie nachstehend all unsere Reisen nach Kambodscha ein.

Falls Sie Fragen haben, rufen Sie bitte unsere Reiseberater unter (0) 4193 809 45 14 an.

Kambodscha Kambodscha

Kambodscha-Reisen

Die jüngere und ältere Geschichte spiegelt sich in den Sehenswürdigkeiten des Landes wieder, die zu den größten der Welt gehören.

Eine Reise nach Kambodscha führt Sie zu sagenumwobenen Ruinen und Kulturschätzen, zu den wunderschönen Gebäuden der Kolonialzeit & zu einem gastfreundlichen Volk.

Sehen Sie nachstehend all unsere Reisen nach Kambodscha ein.

Falls Sie Fragen haben, rufen Sie bitte unsere Reiseberater unter (0) 4193 809 45 14 an.

Warum Sie nach Kambodscha reisen sollten

Kambodscha liegt in Südostasien und grenzt an Vietnam, Laos und Thailand. Es handelt sich um ein Land mit interessanter Geschichte, das einige der größten Sehenswürdigkeiten der Welt zu bieten hat.

Kambodscha wird wahrscheinlich besonders mit dem Regime der Roten Khmer von 1975-1979 in Verbindung gebracht, aber trotz seiner düsteren Vergangenheit werden Sie in Kambodscha auf gastfreundliche Leute treffen, die Sie an dieser spannenden Reisedestination voller historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten willkommen heißen.

Unsere Rundreisen in Kambodscha

Nachstehend können Sie mehr über die Höhepunkte lesen, die Sie auf unseren Reisen erwarten.

Phnom Penh

Phnom Penh, die Hauptstadt Kambodschas, ist der ideale Ort, um Ihr Kambodscha-Abenteuer zu beginnen.

Die Stadt litt sehr unter dem Regime der Roten Khmer von 1975-1979, aber heute sind die breiten Boulevards wieder voller Leben, der Handel floriert auf den Märkten und den einst beschädigten Gebäuden wurde neues Leben eingehaucht.

Diese Zeit ist aber nicht in Vergessenheit geraten. Einige der Sehenswürdigkeiten der Stadt stammen auch aus dieser Zeit. Besuchen Sie z. B. das Tuol-Sleng-Genozid-Museum für Völkermord, das während der Herrschaft des Regimes ein Foltergefängnis war, oder Choeung Ek, auch bekannt als „Killing Fields“. Hier wurden 17.000 Menschen ermordet und in Massengräber geworfen. Auch wenn ein Besuch hier ein harsches Erlebnis sein kann, sind diese Sehenswürdigkeiten ein wichtiger Teil der jüngeren Geschichte Kambodschas.

Aber Phnom Penh bietet glücklicherweise auch „positivere“ Sehenswürdigkeiten

Mitten in der Stadt können Sie den Königspalast mit seiner berühmten Silberpagode bestaunen. Sein Boden wurde mit 5000 Fliesen aus reinem Silber belegt. Das Gebäude beherbergt auch eine fantastische Buddha-Statue aus Gold, die mit mehr als 9.500 Diamanten bestreut worden ist.

Wenn Sie noch Zeit haben, können Sie einen der regionalen Märkte besuchen und die kambodschanischen Gerichte in einer der vielen Straßenküchen, Noodleshops oder Restaurants kosten.

Angkor Thom und Angkor Wat

Im nördlichen Teil von Kambodscha, nördlich von Siem Reap, befindet sich die Angkor-Anlage, eine der wichtigsten archäologischen Stätten in Südostasien, die auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Die Anlage besteht u. a. aus Angkor Thom, das vom 12. Bis zum 14. Jahrhundert die Hauptstadt des Khmerreichs war, eines der größten historischen Reiche. In seiner Blütezeit erstreckte sich das Khmerreich von Vietnam im Osten bis Myanmar im Westen, und in der Hauptstadt lebten zwischen 750.000 bis eine Million Einwohner. In Angkor Thom können Sie z. B. den Bayon-Tempel bestaunen. Mit seinen 216 Steinköpfen betrachtet er die Besucher mit geheimnisvollem Lächeln.

Südlich von Angkor Thom befindet sich die größte Attraktion der Anlage, Angkor Wat, eine der größten Sehenswürdigkeiten Kambodschas und der prächtigste aller Tempel des Khmerreichs. Er ist ein architektonisches Meisterwerk aus dem 12. Jahrhundert. Man sagt, dass 300.000 Männer und 6.000 Elefanten 37 Jahre lang mit dem Bau beschäftigt waren. Angkor Wat müssen Sie einfach besuchen, wenn Sie nach Kambodscha reisen.

Badeurlaub bei Kep

Im südwestlichen Teil von Kambodscha befindet sich die idyllische Küstenstadt Kep, eines der am besten gehüteten Geheimnisse von Kambodscha.

Während der Kolonialzeit war die Stadt eine beliebte Badestadt für die französische Elite, aber die idyllische Badestadt-Stimmung endete abrupt, als die Rote Khmer 1975 die Macht des Landes an sich riss.

Heute ist Kep mit seinen wunderschönen Stränden, den französischen Elementen und der herrlich entspannten Stimmung wieder auf der Urlaubslandkarte zu finden. Eine erlebnisreiche Reise in dieser bezaubernden Küstenstadt abzuschließen, ist einfach wundervoll.

Weitere Höhepunkte in Kambodscha

Kambodscha bietet viele interessante Sehenswürdigkeiten. Auf unseren Reisen können Sie u. a. folgende:

  • Im nordwestlichen Teil von Kambodscha liegt Siem Reap, ein Gateway zur größten Sehenswürdigkeit Kambodschas, der Angkor-Anlage. Aber auch die Stadt selbst bietet interessante Märkte und einen fantastischen Sonnenuntergang, entweder bei Phnom Bakheng oder bei Pre Rup.
  • Der Besuch eines Dorfes ist ein spannendes Kennenlernen eines Alltags, der sich stark von allem unterscheidet, was wir aus Deutschland kennen. Bei einem solchen Besuch in einem Dorf haben Sie ausreichend Möglichkeit, um die Einheimischen zu treffen, an den Aktivitäten des Dorfes teilzunehmen und ein leckeres Mittagessen bei einer der einheimischen Familien zu kosten.
  • Battambang ist eine weniger besuchte, aber sehr interessante Stadt. Hier können Sie u. a. die französische Architektur der Kolonialzeit bewundern. Außerhalb der Stadt können Sie auch Phnom Banan besuchen. Von dort haben Sie eine fantastische Aussicht auf die fruchtbare Landschaft und Ek Phnom, wo Sie die beeindruckenden Ruinen des Khmertempels erkunden können.

Kombinieren Sie mit Vietnam oder Vietnam und Laos

Eine unserer Reisen kombiniert Angkor Wat in Kambodscha mit Vietnam. Darüber hinaus können Sie auf einer unserer Reisen das ehemalige Indochina besuchen. Außer Kambodscha besuchen Sie auch Vietnam und Laos.

Vietnam

In Vietnam erleben Sie eine unvergleichliche Vielfalt. Hier warten UNESCO-geschützte Natur & Architektur, moderne Städte und wunderschöne Strände auf Sie.

Sie können sich u. a. auf Folgendes freuen:

  • Hanoi, die Hauptstadt Vietnams, die eine stimmungsvolle Großstadt voller Kontraste ist. Hier können Sie eine wundervolle Mischung aus schönen Kolonialbauten und historischen Tempeln erleben, die neben modernen Gebäuden aufragen.
  • Die Halong-Bucht ist eine der größten Sehenswürdigkeiten Vietnams und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. In dieser rund 1500 km² großen Bucht erheben sich grüne Kalksteinklippen waagrecht gen Himmel. Erkunden Sie die Bucht in einem traditionellen Holzschiff.
  • Im Zentrum von Vietnam können Sie die Kolonialstadt Hội An besuchen. Der alte Stadtteil von Hội An gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Stadt ist eine der am besten erhaltenen historischen Städte in Asien, da sie während des Vietnam-Krieges von den Bomben verschont geblieben ist. Hier kann man beim Baustil auch japanische, chinesische und indische Einflüsse sehen.

Laos

In Laos finden Sie das traditionelle und authentische Asien. Hier erleben Sie eine entspannte Atmosphäre voller buddhistischer Kultur und Traditionen.

Luang Prabang ist die ehemalige Königsstadt, die heute auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Stadt ist eine einzigartige Mischung aus französischem Kolonialcharme und traditioneller Architektur. Wenn Sie früh aufstehen, können Sie erleben, wie mehrere Hundert Mönche durch die Straßen der Stadt ziehen, um Almosen zu sammeln.

Etwas außerhalb von Luang Prabang können Sie die wunderschönen Kuang Si Wasserfälle besuchen und in den natürlichen Pools baden, oder Sie besuchen das Zentrum für Malaienbären.

Möchten Sie mehr darüber wissen?

Möchten Sie mehr über unsere Kambodscha-Rundreisen wissen? Bei jeder Reise können Sie mehr über die Höhepunkte der Reise, das Tagesprogramm, die Preise und vieles mehr lesen.

Haben Sie Fragen?

Sie können mehr über Kambodscha auf der Seite mit Praktische Informationen lesen.

Wenn Sie noch Fragen rund um Kambodscha, unsere weiteren Rundreisen in Ost- und Südostasien oder Fragen zu einem ganz anderen Thema haben, können Sie jederzeit gerne unsere Reiseberater kontaktieren.

Wir freuen uns darauf, Sie auf die Reise Ihres Lebens zu schicken!

Asiatours.de – Asien aus Leidenschaft

Wetter in Kambodscha Monat für Monat

Hier herrscht das ganze Jahr über ein gleichbleibend tropisches Klima. Es gibt 2 klimatische Zeiträume: Trockenzeit von November bis Mai, Regenzeit von Juni bis Oktober. Jahresdurchschnitts-Temperatur: 27 °C.

Auch wenn sich das Wetter schwer voraussagen lässt, gilt doch folgende Faustregel:

Mitte November bis Februar: mild und trocken
März bis Mai: warm und trocken
Juni bis September: warm und trocken
Oktober bis Anfang November: mild und nass

Sehen Sie eine Auswahl an Fotos
Fotos
Reisebriefe
Berichte von Reisenden
Wie geht das?
So buchen Sie Ihre Traumreise bei Asiatours.de

Finden Sie auf der Webseite Ihre Traumreise

Bei all unseren Reisen können Sie das Tagesprogramm einsehen und sich mit Fotos und Videos wegträumen. Sie können mehr über die Übernachtungsmöglichkeiten, die Kombinationsmöglichkeiten und alle praktischen Dinge lesen sowie Preise und Abreisetermine für die nächsten 18 Monate einsehen.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Natürlich können Sie uns jederzeit gerne anrufen oder uns schreiben. Wir beantworten gern all Ihre Fragen, hören gern mehr über Ihre Wünsche und bieten Ihnen eine ehrliche und kompetente Beratung basierend auf unserer langjährigen Erfahrung mit Reiseerlebnissen in Asien.

Holen Sie sich ein unverpflichtendes Angebot

Sie erhalten ein detailliertes Angebot für die Reise, das Sie speichern, ausdrucken oder mit Ihren Reisepartnern teilen können. Sofern Sie sich für die Buchung der Reise entscheiden, können Sie dies ganz einfach vom Angebot aus tun.

Reiseberaterinnen Britta Riechert, Beate Aagaard & Meike Wachtel kontaktieren

Schreiben Sie an:
info@asiatours.de

Wählen Sie:
+49 (0) 4193 809 45 14
0720 775 073 (Österreich)

Öffnungszeiten:
Mo - Fr von 09.00 – 16.00 Uhr

Warum mit Asiatours.de reisen?
Unsere Erfahrung ist Ihr Gewinn

Wir sind immer für Sie da

  • Persönliche Betreuung durch Reiseexperten mit eigenen Erfahrungen
  • Das engagierte Reiseteam sorgt für einen reibungslosen Reiseablauf
  • Betreuung rund um die Uhr bei Ihrer Reise

100 % Komfort

  • Gut geplanter Reiseverlauf mit durchdachten und ausgewählten Highlights
  • Alle Reisen beinhalten Flüge, Transfers und Unterbringung
  • Vielfältige Optionen, um die für Sie optimale Reise zusammenzustellen
  • Unterbringung in tollen Locations
  • Sorgfältig ausgewählte einheimische Guides mit viel Wissen und Erfahrung

Erfahrung

  • Seit 2006 haben wir viele tausende zufriedene Gäste
  • Alle Reisen wurden von unserem eigenen Team getestet, die Qualität wurde geprüft
  • Langjährige Geschäftsbeziehungen mit einem ausgedehnten Netzwerk an asiatischen Reisepartnern

Viel Reise für Ihr Geld & Voller Schutz

  • Wir garantieren die besten Preise
  • Ausgezeichnete Geschäftsbeziehungen zu unseren Partnern, um die beste Qualität und die besten Preise garantieren zu können
  • Wir optimieren stets unsere Logistik und unsere Prozesse, sodass Sie nicht mehr als notwendig zahlen müssen
  • TourVers Versicherung - Insolvenzversicherung
  • Mietglied DRV (Deutscher Reiseverband)
  • Persönliche Haftpflichtversicherung

Wir verwenden Cookies für Statistiken und zielgerichtetes Marketing bei Dritten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.
Lesen Sie mehr darüber hier.

Wir präsentieren das neue Design auf Asiatours.de

Wir haben seit Ihrem letzten Besuch ein neues Design erhalten. Unsere Reisen aber sind gleich geblieben.